Press "Enter" to skip to content

Pochettino bietet eine optimistische Einschätzung von Spurs neuem Jungen

Laut Mauricio Pochettino steht Giovani Lo Celso Tottenham noch lange nicht zur Verfügung.

Lo Celso wechselte am Stichtag zu Spurs Leihgabe von Real Betis, wobei der Zweitplatzierte der Champions League die Option hat, den argentinischen Spielmacher zu kaufen.

Doch Lo Celso ist noch nicht bereit, sich der Premier League vorzustellen, und Pochettino glaubt, dass Spurs möglicherweise auf den 23-Jährigen warten muss.

"Lo Celso ist eine Situation, die nicht einfach sein wird", sagte Pochettino auf seiner Pressekonferenz, um den Zusammenstoß mit Newcastle am Sonntag vorwegzunehmen

"Er war nach der Copa America in verlängerten Ferien, hatte keine richtige Vorsaison und trainierte nicht viel. Dann unterschrieb für uns nach einer Woche ohne Training.

"Er trainiert gut, ist aber so weit von dem entfernt, was wir von ihm erwarten. Wir müssen ihm Zeit geben und werden nicht zu viel von ihm erwarten. "