Paul Scholes verrät, dass er Man Utd gegen Barcelona zum Wundertor gemacht hat, um sich 2008 den letzten Platz in der Champions League zu sichern

0

PAUL SCHOLES hat zugegeben, dass er den Ball geschnitten hat, als er seinen Manchester United-Sieger gegen Barcelona in der Champions League erzielte.

Die Legende der Roten Teufel erzielte das einzige Tor im Halbfinale 2008 gegen die spanischen Giganten, ein atemberaubender Treffer aus 25 Metern.

Sein Versuch besiegelte einen 1: 0-Sieg gegen Lionel Messi und Co. in Old Trafford, bevor United im Elfmeterschießen in Moskau gegen Chelsea gewann und den Pokal gewann.

Obwohl Scholes für seinen entscheidenden Treffer, der dazu führte, dass Sir Alex Fergusons Mannschaften das Finale erreichten, begeistert war, gab er zu, dass er den Ball falsch gespielt hatte.

Der ehemalige englische Nationalspieler nutzte den lockeren Pass von Gianluca Zambrotta, indem er den Ball aus 25 Metern an Victor Valdes vorbei zerschmetterte.

Im offiziellen Manchester United Podcast sagte Scholes jedoch: „Ich habe es persönlich falsch gemacht. Ich habe es mir vom Fuß geschnitten. “

Ich habe es persönlich falsch gespielt. Ich schnitt es von meinem Fuß

Der 45-Jährige startete schließlich und wurde gegen Chelsea eingelöst, nachdem er im Finale 1999 wegen des Erfolgs von United gegen Bayern München gesperrt worden war.

Marcus Rashford schloss sich Scholes im Podcast an, und der pensionierte Fußballer war auch voll des Lobes für einige der spektakulären Tore, die der 22-Jährige erzielt hat.

Er sagte: “Von Marcus ‘Toren habe ich sein West Ham-Tor, sein Liverpool-Tor und sein Chelsea-Tor geliebt.

“Ich habe das West Ham-Tor einfach geliebt. Ich weiß, dass es nicht das wichtigste ist, sondern ein bisschen Geschick. Um es so in die obere Ecke zu biegen, finde ich es brillant.”

Die beiden zeigten später, dass sie die Chance geliebt hätten, sich auf dem Platz zusammenzuschließen.

Rashford hatte mit 19 Jahren seine beste Torjagd, bis sie im Januar durch eine Rückenverletzung zum Erliegen kam.

Er ist jetzt fit, wenn die Saison nach der Sperrung des Coronavirus wieder aufgenommen wird.

Share.

Comments are closed.