Paul Pogba kann bei Man Utd trotz Transfergesprächen der „beste Spieler der Welt“ sein, sagt Ex-Teamkollege Herrera

0

PAUL POGBA kann laut seinem ehemaligen Teamkollegen Ander Herrera der beste Spieler der Welt bei Manchester United sein.

Der spanische Mittelfeldspieler hat Pogba öffentlich unterstützt, um im Mittelpunkt des Erfolgs von United zu stehen.

Der französische Weltmeister Pogba hat in dieser Saison nur acht Spiele für United bestritten, und die Spekulationen über seine Zukunft nehmen weiter zu.

Aber der ehemalige Teamkollege von Red Devils, Herrera, hat ihm die größtmögliche Unterstützung gegeben.

Herrera sagte gegenüber ESPN: „[Pogba] kann der beste Mittelfeldspieler der Welt sein.

„In Sachen Qualitäten hat er alles. Ich habe noch nie einen Mittelfeldspieler gesehen, der alle Qualitäten hat, die man haben kann. Er kann viele Bälle zurückholen, er kann den Ball köpfen, er kann Tore schießen, er kann verteidigen, er kann angreifen, er ist so stark und groß.

“Es ist wahr, dass er seit seiner Ankunft im Club einige Höhen und Tiefen hat, aber als er gut war, war er wirklich gut. Tolle. Es war eine Freude, mit ihm zu spielen.

„Ich denke, alle Fans von Manchester United wollen das Beste von Pogba sehen. Das kann passieren, und mit Bruno Fernandes denke ich, dass Manchester United großartige Dinge tun kann. Liverpool und Man City machen auch großartige Dinge. Es ist nicht einfach, aber mit Paul, Bruno, Marcus [Rashford] … Sie können.”

Angeblich hatte Pogba seinen nächsten Schritt bereits arrangiert, aber der Ausbruch von Covid-19 warf einen Schraubenschlüssel in die Werke und seine Pläne mussten auf Eis gelegt werden.

Es gibt weiterhin Gerüchte, dass Pogba bei Real Madrid zu Landsmann Zinedine Zidane wechseln könnte, aber es wurde auch berichtet, dass Los Blancos sich angesichts der Coronavirus-Pandemie aus einem Deal über Lohnprobleme zurückzieht.

Pogbas alte Mannschaft Juventus könnte auch im Rennen um seine Unterschrift sein, da die alte Dame versucht, ihn nach Turin zurückzubringen, wo er zwischen seinen beiden Zaubersprüchen in Old Trafford großen Erfolg hatte.

Herrera, der United im vergangenen Sommer verließ, um zum Ligue 1-Team Paris Saint-Germain zu wechseln, ging während seiner Zeit bei Pogba eine produktive Mittelfeldpartnerschaft ein.

Aber der TV-Experte Gary Neville glaubt, dass Pogba eine überlegene Verbindung mit dem beliebten Unterzeichner Bruno Fernandes im Januar herstellen könnte, der den Franzosen sogar auf den Ballon d’Or treiben könnte.

Share.

Comments are closed.