Press "Enter" to skip to content

Owen verrät, wie Carragher ihn dazu gebracht hat, Liverpool für Real zu verlassen

Michael Owen sagt, ein Kommentar von Jamie Carragher habe ihn dazu gebracht, zu Real Madrid zu wechseln, weil er beweisen wollte, dass sein ehemaliger Liverpooler Teamkollege “falsch” ist.

Der frühere englische Nationalspieler tauschte 2004 Anfield gegen das Bernabeu aus, nur noch ein Jahr für seinen Vertrag mit Liverpool.

Und Owen hat ergeben, dass ein kurzes Gespräch mit Carragher überzeugte ihn, sich Real mit dem Stürmer anzuschließen, der entschlossen war, “Carra das Gegenteil zu beweisen”.

FEATURE: Premier League XIs: 2000/01… als Owen die Welt regierte

“Ich war in Amerika, ich und Jamie Carragher teilten uns das gleiche Zimmer”, sagte Owen talkSPORT. „Wir waren auf einer Tour in der Vorsaison und Rafa Benitez hatte gerade in Liverpool übernommen.

“Mein Agent rief mich an und sagte” Madrid will dich kaufen “. Ich erinnere mich nur, dass ich nach ein paar Minuten den Hörer aufgelegt habe und Carragher mich angesehen und gesagt hat: “Tu es nicht”.

“Und ich sagte zu ihm:” Warum nicht? “Und er sagte, ich würde dort nicht spielen. Das hat mich tatsächlich dazu gebracht, für sie zu unterschreiben, weil ich dachte, ich werde Carra das Gegenteil beweisen! “

Owen fügte hinzu: „Ich sage mir immer, dass es ein schönes Problem war. Wie können Sie sich darüber beschweren, dass Real Madrid an Ihnen interessiert ist?

“Apropos schlaflose Nächte … eines Tages dachte ich, ich kann meine Familie und Freunde nicht verlassen [at Liverpool]. Ich wurde praktisch in diesem Fußballverein geboren und war durch die Reihen gekommen.

“Aber wenn du nicht gehst, wirst du sechzig Jahre lang darüber nachdenken, was gewesen sein könnte. Es war das schlimmste Problem der Welt, aber gleichzeitig auch ein schönes Problem. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…