Press "Enter" to skip to content

Ole kontaktiert Sancho, um ihm mitzuteilen, dass der Transfer von Man Utd “im Sack” sei

Ole Gunnar Solskjaer hat sich mit dem Flügelspieler von Borussia Dortmund, Jadon Sancho, in Verbindung gesetzt, um ihm mitzuteilen, dass ein Transfer zu Man Utd Berichten zufolge nahe ist.

Es ist kein Geheimnis, dass der englische Nationalspieler Sancho das Hauptziel der Red Devils in diesem Fenster war.

Aber obwohl nur noch wenige Wochen Zeit für das Transferfenster sind, ist der Deal noch nicht abgeschlossen.

STELLUNGNAHME: Fehlt es Grealish an Ehrgeiz, Villa-Träume zu verwirklichen?

Sanchos Form war in den letzten Jahren bemerkenswert. Er war produktiv, wenn es darum ging, Tore und Vorlagen für Dortmund in der Bundesliga zu erzielen.

Von seinen 66 Ligaspielen in den letzten beiden Kampagnen war Sancho an beeindruckenden 59 Toren beteiligt. Diese Form hat ihn zu einem der gefragtesten jungen Spieler in Europa gemacht.

Aber Dortmund hat gegen eine Gebühr in der Größenordnung von 120 Millionen Euro durchgehalten – und Man Utd zögert, dies zu zahlen – und besteht darauf, dass der 20-jährige ehemalige Spieler von Manchester City glücklich ist, in Deutschland zu bleiben.

Und jetzt behauptet das norwegische Outlet Dagbladet , Solskjaer habe “kürzlich” Sancho kontaktiert, um ihm mitzuteilen, “dass er glaubt, dass der Transfer zu Manchester United bald in der Tasche sein wird”.

Sancho hat Solskjaer zuvor gesagt, dass er “auf einen Transfer zu United aus ist”, obwohl Dortmund sich weigert, sich an ihrer Bewertung zu rühren.

Solskjaer “hofft, zwei Spieler zu verpflichten, bevor sich das Fenster schließt”, wobei Sancho einer davon sein wird.