Ole Gunnar Solskjaer hat eingeräumt, dass Barcelona ein Niveau über seinem Team lag, nachdem Barcelona Manchester United aus der Champions League geschlagen hatte.

Lionel Messi zeigte im Camp Nou eine brillante Leistung, da Barcelona die Besucher in der Nacht mit 3-0 besiegte und damit einen komfortablen 4-0 Sieg über die beiden Etappen erzielte.

Es gab viel Gerede über das berühmte Dreifachtor von Ole Gunnar Solskjaer im Camp Nou 1999, aber es sollte keine solchen Heldentaten von United 20 Jahre später geben.

Zwei Tore des Argentiniers, von denen das zweite bis hin zu einem Fehler von David de Gea, nach 20 Minuten nach einem offenen Start mit Chancen an beiden Enden das Unentschieden zerstörten.

“Ich muss sagen, Lionel Messi ist von höchster Qualität und er war natürlich der Unterschied. 2-0 direkt nach Spielende”, sagte Solskjaer und sprach nach dem Spiel mit BT Sport.

Nach dem Rückstand in Paris gab es in Barcelona keinen solchen Kampf mehr, da die Gastgeber die volle Kontrolle übernahmen: Es wird eine weitere trophylose Saison für United, die sich nun darauf konzentrieren muss, in ihren letzten fünf Spielen der Premier League unter die ersten Vier zu kommen.