Press "Enter" to skip to content

Nick Kyrgios und Boris Becker in wütender Twitter-Spucke, während der Tennis-Bösewicht die Legende “Donut und nicht das schärfste Werkzeug” nennt

 

NICK KYRGIOS hat Boris Becker heute Morgen als „Donut“ in einem wütenden Twitter-Spuck gebrandmarkt.

Der frühere Wimbledon-Champion, 52, traf in Kyrgios auf seine jüngsten Kommentare gegen Novak Djokovic und Alexander Zverev.

Um Himmels willen, Boris, ich konkurriere nicht und versuche nicht, jemanden unter den Bus zu werfen. Es ist eine globale Pandemie und wenn jemand so idiotisch ist wie Alex, um das zu tun, was er getan hat, werde ich ihn darauf aufmerksam machen. Einfach.

Der 25-jährige australische Hitzkopf hat das Paar wegen seiner verantwortungslosen Handlungen in Bezug auf das Coronavirus in den letzten Wochen angegriffen.

Djokovic war Gastgeber des zum Scheitern verurteilten Adria Tour-Events – mit einer Reihe der größten Tennis-Namen, darunter die Nummer 1 der Welt selbst, die positiv auf das Virus getestet wurden.

Einer der Konkurrenten in Europa war Zverev, der offenbarte, dass er sich vorsichtshalber selbst isolieren würde – nur um sechs Tage später in einem Nachtclub in Monte Carlo zu sehen.

Becker hatte eindeutig die Gobby-Ausbrüche von Kyrgios satt und schlug auf Twitter ein – nur damit der lebhafte Aussie zurückschlug, wie nur er es kann.

So hat sich das Gespräch auf Twitter entwickelt …

Ratten? Um jemanden zur Rechenschaft zu ziehen? Seltsame Art, es als Champion zu betrachten, ich halte nur Ausschau nach Menschen. WENN meine Familie und Familien auf der ganzen Welt respektvoll das Richtige getan haben. Und du hast eine Gans, die seine Arme herumwedelt, imma sag etwas.

Becker schrieb: „Mag keine #rats! Jeder, der andere Sportler auszeichnet, ist kein Freund von mir!

“Schau dich in den Spiegel und denke, du bist besser als wir …”

Kyrgios, der gerade seine neue Freundin enthüllt hat, schlug zurück: „Um Himmels willen, Boris, ich konkurriere nicht und versuche nicht, jemanden unter den Bus zu werfen.

„Es ist eine globale Pandemie, und wenn jemand so idiotisch ist wie Alex, um das zu tun, was er getan hat, werde ich ihn darauf aufmerksam machen. Einfach.”

Aber Becker fuhr fort: „Wir alle leben in der Pandemie # Covid-19! Es ist schrecklich und hat viele Leben getötet …

“Wir sollten unsere Familien / Angehörigen schützen und den Richtlinien folgen, aber #rats immer noch nicht mögen.”

Kyrgios war nie zu übertreffen und antwortete: „Ratten? Um jemanden zur Rechenschaft zu ziehen?

„Seltsamerweise denke ich nur an Leute.

WENN meine Familie und Familien auf der ganzen Welt respektvoll das Richtige getan haben und Sie eine Gans haben, die seine Arme herumwedelt, sagen Sie imma etwas.

Haha nah bro Ich bin gut, benimm dich jetzt nicht so, als wärst du mein Freund, weil du dich gesetzt hast.

„@TheBorisBecker ist ein größerer Donut als ich dachte. Kann eine Salve treffen, offensichtlich nicht das schärfste Werkzeug im Schuppen. “

Becker wurde sarkastisch und antwortete: „Dein lustiger Typ… wie ist es in Down Under? Alle Richtlinien respektieren? “

Kyrgios witzelte zurück: “Haha nah bro, ich bin gut, benimm dich jetzt nicht so, als wärst du mein Freund, weil du dich gesetzt hast.”