Nationenliga ERGEBNISSE – Deutschland 3-3 Schweiz und Ukraine 1-0 Spanien. 

0

Host-Kommentator

Dieser Platz im Halbfinale ist jetzt eher zu vergeben, nicht wahr? Der Überraschungssieg der Ukraine gegen Spanien hat sie mit nur zwei Spielen direkt in den Wettbewerb gebracht. Vergessen Sie nicht, dass Deutschland immer noch beides spielen muss.

Das ist alles von hier bis heute Abend. Danke fürs Folgen und Cheerio.

Liga A – Gruppe 4
Ukraine 1-0 Spanien
Deutschland 3-3 Schweiz

Liga C – Gruppe 1
Aserbaidschan 0-0 Zypern
Montenegro 1-2 Luxemburg

Liga D – Gruppe 1
Lettland 0-1 Malta
Färöer 2-0 Andorra
Gruppe 2
Liechtenstein 0-0 San Marino

Mit einer zweiten Buchung ist Schar verschwunden, nachdem er einen Freistoß an der Ecke des Strafraums abgegeben hat. Letzter Angriff aus Deutschland kommt …

… aber die Schweiz klärt den Ball per Kopfball in den Strafraum, obwohl Antonio Rüdiger das Glück hat, nicht nach einem führenden Arm gegen seinen Gegner vom Platz gestellt zu werden.

Und wenn Spanien in Kiew einen Punkt jagt, werden vier Minuten länger sein. Seien Sie ehrlich, wer hatte diese beiden Spiele in der Liga A heute Abend auf dem Spiel? Wenn Sie das getan haben, sind die Getränke auf Sie …

In die letzte Minute in Köln. Deutschland drängt immer noch auf einen Sieger, aber das wäre für die Schweiz, die heute Abend ausgezeichnet war, unglaublich hart. Es werden drei Minuten hinzugefügt.

Spanien wirft jetzt alles darauf. Dani Olmo verpasst zwei Torschüsse, während Sergio Ramos zu einem zusätzlichen Angreifer geworden ist. Gibt es für die spanische Mannschaft in Kiew noch einen Weg zurück?

Tolles Spiel aus Deutschland. Gnabry führt einen geschickten Ball für den eingewechselten Julian Draxler in den Strafraum, aber der Pariser Saint-Germain-Star findet in den letzten 10 Minuten keinen Weg an Yann Sommer vorbei.

Der Fluch des Kommentators – er scheitert nie, Leute. Dies öffnet die Gruppe wirklich, da die Gastgeber voraus sind!

Spanien hat den Druck für einen Großteil dieses Spiels ausgeübt, aber nachdem Viktor Tsygankov einen Pass von Andriy Yarmolenko gesammelt hat, kommt er an einem gestrandeten David de Gea vorbei, der sich wirklich im Niemandsland befand.

Die gute Nachricht für Spanien ist, dass es mehr als 380 Minuten her ist, seit sie das letzte Mal ein Gegentor kassiert haben … aber sie arbeiten nur an einem Angriff, um die Ukraine zu zerschlagen. Ich habe immer noch Lust auf eine Wendung in Kiew, als wir die letzten 15 Minuten erreichen.

Obwohl Sie nicht den ganzen Abend geführt haben, würden Sie sich immer noch auf Deutschland verlassen, um dieses Spiel von hier aus zu gewinnen. Sie haben die zweite Halbzeit kontrolliert und versuchen, die Führung zu übernehmen, als Toni Kroos einen Freistoß knapp am oberen Pfosten vorbei sieht.

Inzwischen in Kiew … immer noch torlos. Rodri hat den Pfosten für Spanien getroffen, aber alle Augen sind gerade auf den Barnstormer in Köln gerichtet.

Und trotzdem fliegen die Ziele weiter! Natürlich, besonders mit Serge Gnabry auf dem Platz. Der Bayern-München-Star greift einen niedrigen Pfosten in der Nähe des Pfostens mit einem herrlichen Rückstoß über das Tor in die untere Ecke an. Was für ein Finish!

Ehrlich gesagt, ich habe das nicht kommen sehen! Die Schweiz hat in dieser zweiten Halbzeit flach ausgesehen, aber nachdem Haris Seferovic zwei Schüsse aus kurzer Distanz blockiert hat, versucht Mario Gavranovic donnernd, seine Führung wiederherzustellen.

Schreckliche Verteidigung gegen die Schweiz. Fabin Schar spielt eine schreckliche Ohnmacht, die von Kai Havertz abgefangen wird, der danach den Ausgleich in die Box-Slots nach Hause lädt.

Gut gemacht an diejenigen unter Ihnen, die die 51. Minute für die übliche gelbe Karte für Granit Xhaka hatten.

Es kommt nicht so, wie Sie vielleicht gedacht haben, da der Mittelfeldspieler von Arsenal gewarnt wird, dass ein Handball einen deutschen Angriff ablehnt.

Sein Blues-Teamkollege geht jedoch viel näher! Kai Havertz bohrt einen Flachschuss in Richtung des nahen Pfostens, der jedoch über eine Ablenkung von der Außenseite des Pfostens zur Ecke abprallt. Eine, die die Schweiz klar macht.

Keine schlechte Leistung von Timo Werner, aber der Chelsea-Stürmer hätte dort wahrscheinlich besser abschneiden sollen. Er schneidet nach innen auf seinen rechten Fuß, bevor er aus 25 Metern den Ball bohrt, der weit über der Latte sitzt.

Spanien hat in der Pause eine Änderung vorgenommen und Arsenal-Mittelfeldspieler Dani Ceballos für Mikel Merino verpflichtet.

Trotz der Auslosung behält Spanien die Kontrolle, aber ein Schweizer Sieg würde die Katze wirklich unter die Tauben bringen. Nur ein Punkt zwischen ihnen, der Ukraine und Deutschland. Sicherlich werden die Deutschen nicht in einem Kampf sein, um nicht wieder den letzten Platz in ihrer Nationenliga-Gruppe zu erreichen.

Liga A – Gruppe 4
Ukraine 0-0 Spanien
Deutschland 1-2 Schweiz

Liga C – Gruppe 1
Aserbaidschan 0-0 Zypern FT
Montenegro 1-1 Luxemburg

Liga D – Gruppe 1
Lettland 0-1 Malta FT
Färöer 2-0 Andorra
Gruppe 2
Liechtenstein 0-0 San Marino

Ich hatte erwartet, dass Swtizerland ein wenig passen würde, nachdem Werner ein Tor zurückgezogen hatte, aber als wir uns den letzten Minuten der ersten Halbzeit nähern, diktieren sie das Spiel.

Einige ordentliche Pässe von den Besuchern, als sie nach einem dritten Tor suchen, obwohl Kroos aus 30 Metern nur knapp schießt.

Dieses Spiel mag torlos sein, aber es war bisher eine gute Begegnung. Bushchan rettete erneut gut in der Ukraine und bestritt den ehemaligen Mittelfeldspieler von Newcastle United, Mikel Merino.

So nah an einem Equalizer. Robin Gosens klammert sich an einen Pass am Rand der Box, doch sein erstochener Effor

Share.

Comments are closed.