Milan musste sich zurückziehen, als Arsenal sich dem produktiven Stürmer näherte

0

Berichte in Spanien deuten darauf hin, dass Arsenal das Rennen um die Verpflichtung von Luka Jovic mit dem AC Mailand anführt, der bereit ist, im Kampf um seine Unterschrift zurückzutreten.

Es wird berichtet, dass die Gunners den Markt nach einem potenziellen neuen Frontmann absuchen, während Zweifel an Pierre-Emerick Aubameyang bestehen, der unter anderem mit Barcelona und Inter Mailand in Verbindung gebracht wurde.

Berichte dieser Woche haben Aubameyang behauptet könnte diesen Sommer für nur 30 Millionen Pfund verkauft werden Der Vertrag hat nur noch 12 Monate im Sommer, was zu Spekulationen darüber führt, dass Manchester United kurz vor dem Sturz steht.

STELLUNGNAHME: Warum die Premier League in der Coronavirus-Krise sterben sollte …

Es war jedoch so behauptete am Mittwoch, Aubameyang bleibe Arsenal verpflichtet und war bereit, einen neuen Vertrag zu unterschreiben, um dem Club seine Zukunft zu versprechen; Der alte Vater Aubameyang wird sich sicherlich freuen, wenn das passiert!

Unabhängig davon, was Aubameyang vorhat, bestehen auch weiterhin Zweifel an der Zukunft seines kriminellen Partners Alexandre Lacazette, der Berichten zufolge immer noch auf dem Radar von Atletico Madrid steht.

Und während die Gunners noch kluge junge Dinge haben, auf die Eddie Nketiah und Gabriel Martinelli zurückgreifen können, spanische Tageszeitung Sport behauptet, Mikel Arteta sei sehr darauf bedacht, Jovic diesen Sommer ins Emirates Stadium zu bringen.

Laut dem Bericht spielt der Stürmer von Real Madrid trotz seiner Kämpfe im Bernabeu eine führende Rolle in Artetas Denken.

Der Artikel legt nahe, dass Arteta den Spieler in diesem Sommer zu einem seiner Hauptziele gemacht hat und überzeugt ist, dass der Serbe mit 55 Toren in der Premier League glänzen und die Form wiedererlangen kann, die er zuvor für Eintracht Frankfurt gezeigt hatte.

Der Bericht in Sport erklärt weiter, dass das Interesse von Arsenal an Jovic Milan – und seine Mitstreiter Napoli – gezwungen hat, bei ihren Bemühungen, den 22-Jährigen zu unterzeichnen, in den Hintergrund zu treten.

Es wird behauptet, dass Milan Jovic mit seinem ehemaligen Frankfurter Teamkollegen Ante Rebic zusammenbringen wollte, aber nachdem er auf das Interesse von Arsenal aufmerksam gemacht worden war, musste er akzeptieren, dass der Spieler “eher” nach London ziehen wird.

Rebic und Jovic erzielten in der Saison 2018/19 37 Tore und 13 Vorlagen, als Frankfurt das Halbfinale der Europa League erreichte, bevor es vom späteren Sieger Chelsea geschlagen wurde.

Der Deal, den Stürmer ins Emirates Stadium zu bringen, hat laut Sport, verließ Los Blancos mit einem Dilemma. Sie behaupten, dass sie trotz nur zwei Toren in 15 Spielen seit seinem Wechsel zum Bernabeu noch nicht bereit sind, Jovic beiseite zu werfen, und eher einen Kreditausgang sanktionieren als einen dauerhaften Deal.

Diese Regelung würde wahrscheinlich auch Arsenal zugute kommen, dem es an Geld mangelt und das Berichten zufolge nur geringe Transfergelder priorisiert hat, um seine Verteidigung zu stärken, in erster Linie.

Und das Paar hat eine solide Beziehung, nachdem es im vergangenen Sommer eine ähnliche Vereinbarung getroffen hatte, die Mittelfeldspieler Dani Ceballos für eine Saison ins Emirates Stadium brachte.

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Schau es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.