Press "Enter" to skip to content

Messi “denkt ernsthaft über die Zukunft Barcelonas nach” und kann nächsten Sommer KOSTENLOS abreisen, da PSG und Man City an einer Versetzung interessiert sind

Laut Berichten in Spanien erwägt LIONEL MESSI “ernsthaft die Zukunft Barcelonas” – und kann im nächsten Sommer KOSTENLOS abreisen.

Die argentinische Legende ist im Juni 2021 im Nou-Lager nicht mehr unter Vertrag.

Es wurde angenommen, dass Messi über eine zweijährige Vertragsverlängerung in Gesprächen war, aber diese Gespräche wurden nach der Übergabe des LaLiga-Titels unterbrochen.

Aber Messi, jetzt 33 Jahre alt, ist Berichten zufolge versucht, diesen Sommer in einem letzten, verzweifelten Versuch, die Champions League zu gewinnen, aufzuhören, so Marca.

Manchester City wurde mit einem Umzug in Verbindung gebracht – Pep Guardiola soll ein Wiedersehen ins Auge gefasst haben.

Sie sind die frühen Favoriten bei den Buchmachern, die auch Messi unter Vertrag nehmen.

Dieser Sommer könnte für Barcelona von entscheidender Bedeutung sein – da bereits große Änderungen vorgenommen wurden und noch weitere folgen werden.

Quique Setien wurde entlassen und durch Ronald Koeman ersetzt.

Regisseur Eric Abidal erhielt nach einer turbulenten Saison auf dem Barca-Board ebenfalls den Schuh.

Alle bis auf sechs Spieler stehen auch in diesem Sommer auf der Transferliste – Messi ist einer von denen, die als unantastbar gelten.

Der Präsident von Barcelona, ​​Josep Maria Bartomeu, gab bekannt, dass Messi “seine Karriere beenden will”.

Er machte die Ankündigung, während er bestätigte, dass Koeman nach Setiens Entlassung das Kommando übernehmen würde.

Bartomeu sagte: „Messi möchte seine Karriere bei Barca beenden.

„Ich spreche regelmäßig mit ihm und seinem Vater. Er ist Teil unseres Projekts.

“Koeman wird der neue Manager sein und er hat mir gesagt, dass Messi ein Schlüsselspieler für unser neues Projekt ist.”

Messi soll in diesem Sommer nach der 2: 2-Niederlage seiner Mannschaft gegen Bayern München einen Transfer gefordert haben.

Und die jüngsten Berichte aus Spanien haben die Spekulationen über einen Ausstieg für 2020 nur noch weiter angeheizt.

Anfang dieser Woche wurde in anderen Berichten in Spanien behauptet, Messi werde Ende der nächsten Saison, 2021, abreisen.