Marcus Rashford besteht darauf, dass Manchester United nach der 1: 6-Niederlage gegen Tottenham gegen Newcastle reagieren muss. 

0

Manchester United muss nachdrücklich reagieren, wenn sie sich darauf vorbereiten, gegen Newcastle anzutreten, nachdem sie von Tottenham besiegt wurden, betont Marcus Rashford.

Der 22-jährige Stürmer spielte in der letzten 1: 6-Demütigung gegen Tottenham im letzten Spiel die vollen 90 und sagte, seine Mannschaft müsse am Samstag in Newcastle in der Premier League eine große Leistung erbringen.

Die Roten Teufel sitzen derzeit etwas außerhalb der Abstiegszone, nachdem sie zwei ihrer ersten drei Spiele in dieser Saison verloren haben.

‘Dies ist die Gelegenheit, sich zu erholen. Newcastle ist sowieso ein großes Spiel, aber aufgrund des letzten Ergebnisses ist dies ein noch größeres Spiel “, sagte Rashford gegenüber Sky Sports.

„Wenn Sie ein Spiel verlieren, möchten Sie so schnell wie möglich ein anderes, und Sie möchten das Gefühl des Gewinnens wieder im Kader haben. Wir wollen nicht nur gewinnen, wir wollen auf eine Weise gewinnen, auf die wir stolz sein können.

„Wir wollen hart arbeiten, nicht nur für uns selbst, sondern auch für den Mann zu unserer Linken und Rechten, und das als Team. Wir wollen drei Punkte zusammen bekommen und dann zum nächsten Spiel übergehen, so muss es sein. Es muss sich ändern, wenn nicht, dann ist es nicht das, worum es bei Manchester United geht.

Der englische Stürmer, der im Laufe des Jahres großes Lob für gemeinnützige Zwecke erhalten hat, besteht auch darauf, dass er den Wettbewerb begrüßt, den Neuzugang Edison Cavani nach Old Trafford bringen wird.

“Hoffentlich kommt er herein und schießt Tore, weil er uns definitiv helfen kann, Spiele und Punkte zu gewinnen”, sagte er.

‘Er kann in dieser Saison ein großer Spieler für uns sein. Um zwei oder drei Trophäen in einer Saison zu gewinnen, benötigen Sie einen Kader. Es ist nicht möglich, wenn Sie keine Leute haben, die eine Woche und in der nächsten Woche Tore erzielen können. Ohne drei oder vier Stürmer in einem Team ist dies einfach nicht möglich.

‘Aufgewachsen hatte United immer vier oder fünf Stürmer, die jederzeit Tore schießen konnten. Je näher wir dem kommen, desto mehr Kraft werden wir haben. ‘

Share.

Leave A Reply