Press "Enter" to skip to content

Man Utd wird Kingsley Coman ein Darlehensangebot unterbreiten, wenn der Transfer von Jadon Sancho mit einem Flügelspieler in Ungnade fällt

MANCHESTER UNITED wird Kingsley Coman ein Darlehensangebot unterbreiten, falls die Verfolgung von Jadon Sancho Berichten zufolge fehlschlägt.

Die Roten Teufel hatten heute eine Frist, um einen Transfer für den englischen Flügelspieler von Borussia Dortmund zu vereinbaren.

Nachdem Sancho diesen Grenzwert verpasst hat, hat er sich mit dem Dortmunder Kader zusammengetan, um sich auf den Weg in die Vorsaison zu machen.

Und laut Standard könnte United Coman bei der Suche nach einer Alternative unterstützen.

Ole Gunnar Solskjaer ist sehr daran interessiert, seinen Angriff zu verstärken, und ein klassischer Flügelspieler steht ganz oben auf seiner Prioritätenliste.

Coman würde daher in die Rechnung passen – obwohl der Bericht hinzufügt, dass Bayern München ihn lieber verkaufen als ausleihen würde.

Der 24-jährige Franzose ist in der Allianz Arena in Ungnade gefallen und hat Probleme, einen Startplatz zwischen seinen Verletzungspausen in dieser Saison zu halten.

Leroy Sanes Transfer von 55 Millionen Pfund aus Manchester City in diesem Sommer wird den Wettbewerb um Plätze nur noch verstärken und seine Spielzeit unter Hans-Dieter Flick verkürzen.

Und wenn Coman nach Old Trafford fahren würde, würden die Fans von United zweifellos sehr aufgeregt sein.

Das liegt daran, dass der Flügelspieler in den letzten acht Jahren in Paris Saint-Germain, Juventus und Bayern München jeweils Meistertitel gewonnen hat.

Aber die Priorität Nr. 1 von United ist immer noch Sancho – und sie werden verzweifelt sein, dass ein Deal wiederbelebt werden kann, obwohl der Drei-Löwen-Star mit Dortmund zurück ist.

#Miasanmia

Ein Beitrag von Coman Kingsley (@king_coman) am 27. Juni 2020 um 11:34 Uhr PDT

Es wird davon ausgegangen, dass die Dortmunder Frist bei geöffnetem Transferfenster bis zum 5. Oktober bedeutungslos ist.

Am Samstag berichtete SunSport, dass das Treffen mit dem atemberaubenden Preis von 108 Millionen Pfund für Sancho dazu führen könnte, dass Solskjaers Mannschaft möglicherweise ihr gesamtes Transfer-Kätzchen auf einen Spieler bläst.

Es stellte sich auch heraus, dass Sancho in Dortmund einen neuen Vertrag über 173.000 Pfund pro Woche angeboten wird, wenn er bleibt.