Man Utd und Liverpool und Tottenham beim Transferrennen von Nicolo Zaniolo, während Roma Wonderkid weiterhin beeindruckt

0

Berichten zufolge hat sich LIVERPOOL dem Rennen angeschlossen, um das Roma-Starlet Nicolo Zaniolo am Ende der Saison in die Premier League zu locken.

Manchester United war zu Beginn dieser Saison mit einem Wechsel für den 20-Jährigen verbunden, während Tottenham auch an dem italienischen Mittelfeldspieler interessiert sein soll.

Laut Football Italia könnten Roma gezwungen sein, eine Reihe von Schlüsselstars zu verkaufen, wobei der Verein angeblich 250.000 Pfund Schulden hat.

Es wurde behauptet, dass Zaniolo vor der Coronavirus-Krise einen Wert von 71 Millionen Pfund hatte, aber sein Preis ist gesunken, was Liverpool dazu veranlasste, seine Dienste zu sichern.

Und Il Tempo, Il Messaggero und Corriere dello Sport geben an, dass die Roten die Situation bei den Roma im Auge behalten.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben sich die Übernahmegespräche des Clubs mit der Friedkin-Gruppe verzögert.

Und der Verein läuft Gefahr, den Champions League-Fußball zu verpassen, was den Giallorossi weiter finanziell unter Druck setzt.

Trotz der Kämpfe der Roma auf und neben dem Platz in dieser Kampagne war Zaniolo einer ihrer herausragenden Spieler.

Insgesamt hat der Spieler in 24 Spielen in allen Wettbewerben sechs Tore und sieben Vorlagen erzielt.

Er hat noch vier Jahre Zeit, um seinen Vertrag im Stadio Olimpico abzuschließen.

Es wird auch angenommen, dass das Ligue-1-Team Paris Saint-Germain an einem Vertrag zur Unterzeichnung von Zaniolo interessiert ist.

Share.

Comments are closed.