Man Utd übertrug den Schlag, als Paulo Dybala “einen neuen Juventus-Vertrag über fünfeinhalb Jahre abschließt”, um ihn bis 2025 zu behalten

0

PAULO DYBALA soll seinen Aufenthalt bei Juventus bis 2025 verlängern, um Manchester United einen schweren Schlag bei der Verfolgung des Spielers zu versetzen.

Der 26-Jährige war letzten Sommer kurz davor, sich den Roten Teufeln anzuschließen, nur dass die Alte Dame mit dem Ex-Palermo-Ass den Stecker ziehen konnte, seit sie unter Maurizio Sarri zu einem Schlüsselspieler geworden war.

Vor der Coronavirus-Pandemie, die den Fußballkalender zum Erliegen brachte, hatte Dybala in 34 Spielen in allen Wettbewerben 13 Tore und 12 Vorlagen erzielt

Dies war seine beeindruckende Form, sagte Juves Sportdirektor Fabio Paratici gegenüber Sky Sport Italia über die Absichten des Vereins, den Stürmer zu halten.

Er sagte: “Wir arbeiten daran, den Vertrag von Paulo Dybala zu verlängern.

“Wir wollen ihn seit vielen Jahren als Teil von Juventus.”

Und jetzt behauptet Gazzetta dello Sport, Dybala habe Bedingungen für einen neuen langfristigen Vertrag vereinbart, um in Turin zu bleiben.

Sie behaupten, dass Dybala – der bereits 6,6 Millionen Pfund pro Jahr für sein aktuelles Gehalt einkassiert – einen neuen Vertrag mit lukrativen Boni angeboten bekommen hat.

Es wurde auch vorgeschlagen, dass nur Formalitäten unterzeichnet werden müssen, bevor die Verlängerung offiziell wird.

Dybala, der sich kürzlich von Covid-19 erholt hat, nachdem er viermal positiv auf den tödlichen Fehler getestet hatte, hat von seinem Wunsch gesprochen, noch einmal mit Paul Pogba zu spielen.

Als Dybala auf der Website von Uefa über seine Lieblingshemden sprach, gab er bekannt, dass er nach dem Champions-League-Treffen der Vereine im Jahr 2018 ein von Pogba geschenktes United-Trikot erhalten hatte.

Er sagte: “Ich konnte ein solches Shirt natürlich nicht übersehen. Es ist aus Manchester, von meinem Freund Paul, den ich als Person noch mehr bewundere als als Fußballspieler.

“Ich hatte die Gelegenheit, großartige Dinge mit ihm zu teilen und hoffe, dass ich das eines Tages wiederholen kann.”

Share.

Comments are closed.