Man Utd-Star Diogo Dalot schließt die Leihübertragung für die Serie A an den AC Milan ab. 

0

Der Star von Manchester United, Diogo Dalot, hat den AC Mailand für eine Saison ausgeliehen, haben die Giganten der Serie A bestätigt.

Der portugiesische Rechtsverteidiger war in Old Trafford überfordert, obwohl er im Carabao Cup gegen Brighton gewonnen hatte.

In der vergangenen Saison fiel Dalot in der United-Hackordnung unter Timothy Fosu-Mensah und Brandon Williams.

Und mit Berichten, die darauf hindeuten, dass die Roten Teufel kurz vor einem Deal für den Außenverteidiger von Porto, Alex Telles, stehen, bevor das Transferfenster morgen geschlossen wird, könnte Dalot seine Spielzeit noch weiter einschränken.

Der AC Mailand veröffentlichte am Sonntag eine Erklärung: “Der AC Mailand freut sich, die Verpflichtung von Verteidiger José Diogo Dalot Teixeira als Leihgabe von Manchester United FC bekannt zu geben.

“Diogo Dalot wurde am 18. März 1999 in Braga (Portugal) geboren und kam beim FC Porto durch die Jugend, bevor er 2017 sein erstes Teamdebüt feierte.

“In der Saison 2017/18 bestritt Dalot 8 Spiele und gewann mit der portugiesischen Mannschaft die Primeira Liga. 2018 wechselte er zu Manchester United, wo er 35 Spiele bestritt und 1 Tor erzielte.

“Der Verteidiger hat sich für das Trikot Nummer 5 entschieden.”

Dalot wurde 2018 von Jose Mourinho für 19 Millionen Pfund unterzeichnet.

Er schließt sich dem Exodus von United-Spielern an, die nach Andreas Pereiras Leihgabe nach Latium nach Italien gezogen sind.

Alexis Sanchez, Ashley Young und Romelu Lukaku haben in den letzten Jahren die Premier League gegen die Serie A getauscht.

Share.

Leave A Reply