Man Utd flop ‘verärgert’ über Rooney Kommentare zu seinem enormen Potenzial

0

Der frühere Mittelfeldspieler von Man Utd, Ravel Morrison, gibt zu, Wayne Rooneys Kommentare gehört zu haben, dass er eine “Landmeile” besser war als Paul Pogba, was ihn “ein bisschen verärgert” hat.

Morrison gilt seit langem als einer der natürlich talentiertesten Spieler in der modernen Geschichte von Man Utd, bestritt jedoch nur drei Ligapokalspiele, bevor er 2012 den Verein verließ.

Der Mittelfeldspieler ist seitdem im Umlauf und hat Probleme, sich bei West Ham, Lazio, Ostersund und jetzt bei Sheffield United niederzulassen, zu dem er letzten Sommer gehörte und der nur ein Spiel in der Premier League bestritten hat.

FEATURE: Zehn der größten Big Game-Spieler der Fußballgeschichte

Rooney hat gesagt, dass Morrison zu dieser Zeit mehr Potenzial hatte als jeder junge Spieler bei Man Utd und der frühere Interessent gibt zu, dass er manchmal darüber nachdenkt, was hätte sein können.

“Offensichtlich erstaunliche Kommentare”, sagte Morrison talkSPORT. “Besonders für den Spieler, der er ist, ist er wahrscheinlich einer der besten, die aus England kommen. Es sind also hohe Kommentare von einem hohen Spieler.”

“Es macht dich ein bisschen wütend, dass ich nicht weiter hätte gehen können. Ich hätte noch ein bisschen weiter gehen sollen. Ich hoffe noch ein bisschen weiter zu gehen. Aber für Leute wie Pogba und Jesse [Lingard];; Ich denke, beide sind großartige Spieler. Ich denke wir hatten ein tolles Team, [born]um die 92er und 93er Jahre, diesen Bereich unseres Jahres.

“Ich wusste, dass ich Fähigkeiten hatte, aber ich habe es nicht erkannt und verstanden … offensichtlich sind dies hohe Spieler und ich habe ihre Gedanken zu diesem Zeitpunkt nicht verstanden. Ich war einfach dort und habe es geliebt, Fußball zu spielen. “

Morrison fügte hinzu: “Ich würde nicht sagen, dass ich mit Druck zu kämpfen hatte, weil ich nicht wirklich Druck fühlte. Vielleicht einige Dinge in meinem Leben, als ich jung war, jetzt würde ich dort sitzen und keine Dinge tun oder einen anderen Weg gehen und solche Sachen.

„Manchester United zu besuchen war eine schöne Umgebung für jeden Tag, Weltklassespieler, die einfach Spaß macht. Wenn ich noch einmal durch mein Leben gehen könnte, würde ich viele Dinge ändern.

„Ich bin bei United aufgewachsen, ich war dort von den U9. Ich würde das Training einige Tage überspringen und ich würde aufwachen und nicht wissen, warum ich es getan habe, aber ich würde es überspringen. Und es ist schwer, mich jetzt vom Trainingsfeld zu holen. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.