Man Utd drängte darauf, Bruno Fernandes zu drehen, da Mittelfeldspieler “nicht schießt”. 

0

Ole Gunnar Solskjaer wurde aufgefordert, in Erwägung zu ziehen, sein Mittelfeld inmitten der unterdurchschnittlichen Form von Bruno Fernandes zu wechseln.

Der portugiesische Star war ausschlaggebend für den dritten Platz von United am Ende der letzten Saison, hat aber in dieser Saison bisher nicht die gleichen Höhen erreicht.

United wechselte, um den talentierten Youngster Donny van de Beek im Sommer-Transferfenster in seine Reihen aufzunehmen, aber der Niederländer muss seit seiner Ankunft noch ein Premier League-Spiel starten.

Jetzt glaubt der ehemalige Flügelspieler von Man Utd, Luke Chadwick, dass es an der Zeit sein könnte, Fernandes eine Verschnaufpause zu gönnen.

“Die Unterzeichnung von Van de Beek ermöglicht ein wenig Rotation”, sagte Chadwick gegenüber CaughtOffside. “Bruno Fernandes schießt nicht so viel und es war immer schwierig für ihn, auf dem gleichen Standard wie in der letzten Saison zu bleiben.”

Solskjaers größtes Problem besteht darin, dass sein Team nach der 1: 6-Heimniederlage gegen Tottenham vor der Länderspielpause wieder auf die Beine kommt.

Während Fernandes zur Halbzeit in diesem Spiel vom Platz gestellt wurde, schaffte es van de Beek nur mit etwas mehr als 20 Minuten Vorsprung auf das Feld, wobei United bereits 5: 1 verlor.

Nachdem Chadwick in seinen früheren Auftritten brillante Blitze gezeigt hat, ist er der Ansicht, dass van de Beek am Samstagabend in Newcastle seine Chance bekommen könnte.

“Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie einen jungen Top-Spieler verpflichtet haben, nur um die ganze Saison auf der Bank zu sitzen”, fügte er hinzu. “Ich denke, es werden Änderungen gegenüber dem letzten Spiel vorgenommen.

Sollte van de Beek für Man Utd gegen Newcastle starten? Sagen Sie unten Bescheid.

„Van de Beek ist derjenige, von dem man erwarten würde, dass er dieses Spiel startet. Sie müssen einen Weg finden, um Spiele zu gewinnen, und ich wäre sehr überrascht, wenn er nicht anfängt. ”

United wird ohnehin gezwungen sein, Änderungen vorzunehmen, da Stürmer Anthony Martial nach seiner gereizten roten Karte gegen Spurs gesperrt ist.

Neuzugang Edinson Cavani kann jedoch nicht vertreten werden, was Odion Ighalo die Tür öffnet, um möglicherweise einen seltenen Start zu erzielen.

* Melden Sie sich hier in der Mirror Football-E-Mail an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

Share.

Leave A Reply