Press "Enter" to skip to content

Mails über Saka für England und United treten Arsenal in Old Trafford…

Saka für England
Mit all den Spekulationen darüber, wer England sollte 2021 auf den Euro steigen Ich finde es wirklich seltsam, dass ich niemanden gesehen habe, der Saka erwähnt hat. Er war phänomenal für Arsenal und hätte sicherlich eine großartige Chance, entweder für den linken Verteidiger oder für seine bevorzugte Position weiter vorne im Kader zu stehen.
Dave (sieht aber nicht zu viele andere Arsenal-Spieler, die den Schnitt machen) Windsor

Englands Euro 2021-Gewinner
Henderson, Papst, Pickford, TAA, James, Chilwell, Saka, Maguire, Gomez, Steine, AWB, Henderson, Reis, Bellingham, Foden, Maddison, Ochse, Grealish, Kane, Rashford, Sancho, Sterling, Greenwood.

Das ist der Kader, den er nehmen sollte. Gute Qualität. Hinter die Jugendlichen. Gute Balance. Die Bank ist vielseitig einsetzbar.

Er wird es aber nicht tun, oder?

So viele große Entscheidungen zu treffen. So viel Talent. Die große Frage, die Gareth gerade beschäftigen muss, ist:

Werden 2021 noch Westen sein?
Johnno (regionales Gleichgewicht, obwohl er aus London stammt (im Gegensatz zu den Manchester-Jungs – Williams? Warum haben sie nicht einfach Phil Jones ausgewählt und sind damit fertig?)

*****

Es findet immer noch Fußball statt. Wenn Sie eine Wette mit Bet365 abschließen, können Sie sie tatsächlich ansehen und Ihre Lösung finden. Wir haben Lust auf BATE Barisov.

*****

Entscheidungen Entscheidungen
Über schockierende Schiedsrichterentscheidungen … Ich sehe aus das letzte Postfach es hat sich auf volle Übereinstimmungen ausgedehnt.

In diesem Fall ist Mike Rileys Auftritt bei OT für Manchester Utd V Arsenal im Jahr 04/05, wo Arsenal den ungeschlagenen Lauf verlor, genau dort oben.

Die Leute neigen dazu, dieses Spiel als Rooney-Tauchgang über Sol Campbells Bein zu bezeichnen, wo es keinen Kontakt gab. Aber es gab noch so viel mehr. Ferdinand hätte laufen sollen, um über den Ljungberg zu rennen, wenn er sauber durch das Tor gegangen war (Kontakt war nicht ‘Schultern’, sondern mitten in Ljungbergs Rücken). Das Gesicht des Van-Pferdes hätte gerade rot werden müssen, weil er in kniehohen Stollen auf Cole gefahren war, und Neville könnte es wohl Ich habe ein Straight Red für einen vormeditierten Bolzen von hinten auf Reyes, wo er den Ball eindeutig nicht hätte bekommen können. Dieses Gerät bekam ein Gelb (im Gegensatz zu den anderen, die nichts bekamen) und Neville hätte an diesem Tag mehrere andere Gelbs haben und Rot sehen können.

Das gesamte utd-Team war am schlimmsten von seiner Energie inspiriert. Systematisches Fouling und Aggression als Werkzeug zum Gewinnen. Warum nicht … verlieren und das Arsenal marschierte weiter wie zuvor. Gewinnen Sie und es hat uns am 49. gestoppt. Riley war zu inkompetent und voreingenommen, um etwas dagegen zu unternehmen. Wie der Kommentar feststellte, hatte Riley vor dem Rooney-Tauchgang / -Stift bei seinen letzten sieben OT-Besuchen sieben Strafen verhängt.

Natürlich war der Schmetterlingseffekt enorm. Vergiss Scholes gegen Porto – Jose hätte sich sowieso durchgesetzt und seitdem große Trophäen gewonnen. Aber für Arsenal war das das Ende des Höhepunkts. Seitdem geht es bergab (außer für immer ein paar FA-Cups).

Danke Mike. Du nutzloser b… ..
Josh, Dubai

Arsene Wenger: „Wir haben unseren Status als Invincibles gegen Man Utd in einem Spiel verloren, in dem die Schiedsrichter einen Teil der Verantwortung teilten. Es war nicht verdient. Wenn ich sterbe, werde ich Gott fragen, wo die Schiedsrichter sind, bevor ich mich zwischen Himmel und Hölle entscheide. ” pic.twitter.com/bhpwslfB5m

– WelBeast (@WelBeast), 16. März 2020

… Mikey, CFC, hat im gestrigen Briefkasten schockierende Schiedsrichterleistungen aus Chelsea-Sicht angesprochen.

Und obwohl ich ihm in Bezug auf einen bestimmten Tom Henning Øvrebø und das Spiel gegen Barcelona zustimme, in dem er keine 427 Strafen verhängt hat, muss ich in Bezug auf das „Garcia-Geistertor“ nicht zustimmen. Seien wir ehrlich, es hat die Grenze nicht überschritten. Nirgendwo in der Nähe. Wäre es nicht gegeben worden, wären wir auf 10 Mann gesunken, weil Cech einen Liverpooler Spieler im Aufbau klapperte. Wir waren mit 11 Männern mit 1: 0 weitaus besser dran als mit einer Strafe, wahrscheinlich mit 1: 0 und auch mit einem Mann.

In Bezug auf andere schockierende Schiedsrichterleistungen aus Sicht von Chelsea fällt Clattenburgs Leistung bei einer 2: 3-Niederlage gegen Man Yoo sofort ein, als wir in den ersten 12 Minuten von 2: 0 auf 2: 2 zurückkämpften. Bevor Clattenburg beschloss, Ivanovic in der 63. Minute (keine Beschwerden) und Torres in der 69. Minute für ein zweites Gelb vom Platz zu stellen, weil Evans nach dem Tor gefoult worden war.

Natürlich erzielte Man Yoo nach dieser Entscheidung einen ziemlich späten Sieger, als (ein Abseits!) Hernandez den Ball nach Hause stieß. Keine große Überraschung, da er IMMER gegen Chelsea trifft.

Was bringt mich zu meiner Frage an die Mailbox? Welche Durchschnitts- / Müllspieler scheinen sich in ein hybrides Liebeskind aus Messi / Pele / Ronaldo (Original) und CR7 zu verwandeln, wenn sie gegen Ihr Team spielen?

Versteh mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Weltklassespieler wie Tevez, Aguero, Di Canio (möglicherweise), die immer gegen Chelsea zu treffen schienen. Aber es gibt keine logische Erklärung dafür, warum Hernandez, Bellamy und sogar Shane, die Long pissen, in der Lage zu sein scheinen, nach Belieben gegen uns zu punkten.

PS Meine Lieblingsentscheidung als schlechter Schiedsrichter ist Martin Atkinsons Entscheidung, Mata im FA Cup Semi 2012 gegen Spurs ein Tor zu bescheren, obwohl der Ball eindeutig John Terry trifft (der dies seitdem zugegeben hat) und der Ball absolut nicht annähernd die Linie überquert . Wir haben natürlich 5: 1 gewonnen. Fantastisch.
James (CFC natürlich), Gravesend

… Viele Wolfsfans eines älteren Jahrgangs werden sich an diesen erinnern, und wie wir in den letzten Jahren herausgefunden haben, brennt die Wut immer noch.

Meisterschaft Play-off-Finale, 1995, Wölfe gegen Bolton. Wölfe hatten das Hinspiel bei Molineux mit 2: 1 gewonnen, obwohl 5: 1 oder mehr kein unfaires Ergebnis gewesen wäre. Wenn es so etwas wie einen 2: 1-Schlag gibt, war es das. Das Rückspiel im Burnden Park und in den ersten Minuten schlug John McGinlay, der rundliche Bolton-Stürmer, Wolves ‘David Kelly direkt vor dem Schiedsrichter, einem Steve Dunn, zu Boden.

Ich habe keine Ahnung, was dem Schiedsrichter in diesem Moment durch den Kopf ging, Angst, Unglaube, wer weiß. Es genügt zu sagen, dass McGinlay auf dem Platz blieb, zweimal traf, einschließlich des Siegers in der Verlängerung, und Bolton gewann den Aufstieg im Finale gegen Reading. Offensichtlich schwelgte McGinlay jedes Mal in seiner Rolle als “Bösewicht”, wenn er im weiteren Verlauf seiner Karriere gegen Wölfe antrat.

Es dauerte weitere acht Jahre, bis die Wölfe endlich den Aufstieg gewannen, aber jetzt, zwanzig Jahre später, wirft dieses Match in Bolton immer noch Probleme auf, so dass nach den Message Boards, als Bolton ihre jüngsten Probleme durchlebte, viele Wölfe Fans fanden es schwierig zu sympathisieren.

Wir haben alle im Laufe der Jahre einige schreckliche Schiedsrichter gesehen, ein großes Hallo an Mike Jones und Stuart Atwell zu diesem Zeitpunkt, aber das ist derjenige, der mir immer in den Sinn kommt.

Prost
Paul Quinton, Wölfe.

… Harald Schumacher, der Patrick Battiston mäht und davonkommt, ist eine der schlimmsten Schiedsrichterentscheidungen. Aber wenn die Offiziellen es nicht gesehen haben, können sie es nicht geben, was Ihnen wahrscheinlich sagt, wie weit es vom Ball entfernt war! Zu Roy Carroll / Pedro Mendes bin ich vor ein paar Jahren auf Carroll gestoßen und er hat mir versichert, dass es kein Ziel ist, weil die Beamten es nicht gegeben haben. Darauf gibt es keine Antwort.
Matthew, Belfast

PL-Clubs müssen sich verstärken
Ich habe heute Morgen die Nachricht gelesen, dass jeder, der bei Hearts, Spielern, Trainern und allen Vollzeitmitarbeitern beschäftigt ist, eine 50% ige Lohnsenkung vornehmen muss, es sei denn, dies würde ihn auf ein Gehalt von weniger als 18.000 Pfund pro Jahr bringen Jahr. Es wird nicht das erste Mal sein, dass wir von solchen Maßnahmen hören. Schottische Fußballer außerhalb der Old Firm werden wirklich nicht so gut bezahlt (Aberdeen hat Adam Rooney gegen Salford verloren, weil sie mehr Geld angeboten haben). Es ist also keine Überraschung, dass es nur Mitarbeiter sein müssen, nicht nur die Spieler, die verlieren.

Ich musste jedoch an die Premier League denken. Wenn die Spieler der Premier League auch nur eine Woche lang einen Gehaltsrückgang von 50% hinnehmen würden, würde dies wahrscheinlich genug Geld einbringen, um jeden anderen Verein in der englischen Fußballliga zu retten. Es wird nicht passieren, aber etwas muss oder Vereine werden untergehen, machen Sie keinen Fehler.
Mike, LFC, London

Eine Idee
Wie unterhalten uns SKY und BT ohne Sport?

Wiederholungen alter Spiele? Nun, wir kennen die Ergebnisse und wissen, wer in diesem Jahr die Liga gewonnen hat. Das ist also langweilig.

Wie wäre es, wenn wir eine Liga mit den 20 Teams erstellen, die die meisten Spielzeiten in der Premier League haben, und dann für jedes Spiel ein zufälliges Premier League-Spiel zwischen ihnen auswählen und dieses als Ergebnis verwenden.

Klingt komisch, aber ertrage es mit mir, wir leben in verzweifelten Zeiten.

Ergebnisse für den Eröffnungstag der von Andrex gesponserten Premier League.

Die Liga begrüßt den ehemaligen Meister Blackburn mit den ehemaligen Gewinnern der ersten Liga, Leeds United, und Bolton Wanderers, Sunderland, West Brom und Middlesbrough.

Leider haben Norwich, Bournemouth, Watford, Brighton, Burnley und Sheffield United alle versäumt. Boo. Aber du hast wirklich nicht die Geschichte, Leute. (Ich scherze)

Arsenal 1 Newcastle 0 (15/16) Ein Nullpunkt für das Arsenal… nur. Die nicht überzeugenden Gunners sahen auf einem feuchten Platz im Emirates Stadium nach einem Punkt aus, bis Verteidiger Laurent Koscielny in der 72. Minute mit einem Nahkampfsieger zur Rettung kam. Die Elstern hätten mit mindestens einem Punkt davonkommen müssen, da sie die meiste Zeit der zweiten Halbzeit am vorderen Fuß waren. Georginio Wijnaldum kam am nächsten, aber sein Schuss wurde von Petr Cech gerettet.

Blackburn Rovers 3 Everton 2 (97/98) Everton hatte den idealen Start in Blackburn. Gary Speed ​​erzielte nach nur 7 Minuten mit Unterstützung von Danny Cadamarteri den Ausgleich. Kevin Gallacher glich vor der Halbzeit nur für Duncan Ferguson aus, um die Führung der Gäste wiederherzustellen und Everton schien auf einen Sieg am Eröffnungstag zu zusteuern, nur für zwei späte Tore, um das Spiel auf den Kopf zu stellen. Damien Duff und Tim Sherwood erzielten beide in den letzten 10 Minuten ein Tor und gaben Rovers alle 3 Punkte.

Crystal Palace 1 Middlesbrough 0 (16/17) Patrick van Aanholt erzielte den Sieger für Crystal Palace. Palace hatte die bessere Hälfte der ersten Halbzeit und übernahm zu Recht die Führung durch die geringe Fahrt des Holländers vom Rand des Strafraums – sein erstes Tor seit seinem Wechsel zum Verein im Transferfenster im Januar. Boros Cristhian Stuani verfolgte das Spiel in der zweiten Halbzeit und traf Wayne Hennessey direkt aus dem Strafraum. Fabio schoss spät über die Latte.

Fulham 1 Southampton 0 (04/05) Tomasz Radzinski eröffnete sein Premiership-Torschützenkonto für Fulham, um einen wichtigen Sieg gegen Southampton zu erzielen. Radzinski warf Luis Boa Morte eine Flanke nach Hause und ließ Saints Cheftrainer Steve Wigley immer noch auf der Suche nach seinem ersten Premiership-Sieg. Kevin Phillips verpasste eine Chance zum Ausgleich, als Ian Pearces Ausrutscher ihn nur mit Torhüter Edwin van der Sar schlagen ließ. Die beeindruckende späte Parade des großen Holländers vor Rory Delap behielt seine Führung.

Leeds United 3 Leicester City 2 (04/05) Alan Smiths später Sieger hat ein spannendes Spiel in der Elland Road entschieden. Leeds führte früh durch Michael Duberrys Kopfball und Mark Vidukas akrobatischen Overhead-Kick – und hatte die Kontrolle über diesen Kampf am Eröffnungstag. Der Keeper der Füchse, Ian Walker, musste seine Seite mit einigen hervorragenden Paraden im Spiel halten, bevor Paul Dickovs Drive und Muzzy Izzets Rakete die Sache ausgleichen konnten. Leeds rockte, aber Smith hatte das letzte Wort mit einem Nahkampf vor Vidukas später roter Karte.

Liverpool 1 Manchester City 0 (06/07) Steven Gerrard kam Liverpool zu Hilfe, als das erste Saisontor seines Kapitäns zu einem knappen Sieg gegen Manchester City führte. Gerrard krachte mit einem Schuss an Nicky Weaver vorbei, nachdem der Niederländer Dirk Kuyt Joey Bartons schlechten Pass abgefangen hatte. Vor dem Tor hatte City Liverpool frustriert und hätte möglicherweise selbst die Führung übernommen, wenn Bernardo Corradi ein paar vernünftige Chancen ergriffen hätte. Georgios Samaras kam in den letzten 10 Minuten ebenfalls mit einem cleveren Schuss zum Abschluss.

Manchester United 4 Aston Villa 0 (07/08) Manchester United kletterte mit einer atemberaubenden Leistung auf den Gipfel der Premier League. Cristiano Ronaldos unverschämter Streifen löste nach 17 Minuten die Qual für Aston Villa aus und er gab Carlos Tevez vor der Pause eine einfache Sekunde. Wayne Rooney rundete Scott Carson nach 53 Minuten für einen dritten und er rutschte den vierten mit 20 Minuten Vorsprung nach mehr hervorragender Kreativität von Ronaldo nach Hause. Shaun Maloney verpasste die beste Chance von Villa, aber United war hervorragend.

Tottenham Hotspur 2 Sunderland 1 (14/15) Christian Eriksens spätes Tor brachte die Punkte ein, als Sunderlands Debütant Jermain Defoe bei seiner Rückkehr in die White Hart Lane geschlagen wurde. Jan Vertonghens abgefälschter Schuss verschaffte Spurs einen frühen Vorteil. Der frühere Stürmer von Tottenham, Defoe, der am Freitag von Toronto FC für Sunderland unterschrieb, gewann den Freistoß, aus dem Sebastian Larsson den Ausgleich erzielte. Harry Kane traf den Pfosten für Spurs, bevor Eriksen zwei Minuten vor Andros Townsends Pass traf.

West Brom 0 Chelsea 1 (16/17) Das späte Tor von Michy Batshuayi brachte Chelsea den Sieg in West Brom. Es sah so aus, als ob die Mannschaft von Antonio Conte gezwungen sein könnte, ihre Feierlichkeiten zu verschieben, da sie durch die Widerstandsfähigkeit und Organisation ihrer Gastgeber für lange Zeit frustriert waren. Doch die Stimmung änderte sich, als der eingewechselte Batshuayi, der zuvor eine Saison des Kampfes hinter sich hatte, noch acht Minuten Zeit hatte Nach seinem Wechsel von Marseille im Wert von 33 Millionen Pfund beendete er eine schwierige Passage, indem er ein Ziel hoch an Ben Foster vorbei lenkte. Der Schlusspfiff löste bei den Fans von Chelsea wilde Feierlichkeiten aus, und Manager Conte wurde von seinem Kader hoch in die Luft geworfen.

West Ham 1 Bolton Wanderers 2 (09/10) Bolton nutzte einige arme West Ham-Verteidiger, um ihren ersten Auswärtssieg seit September zu erringen und die Drop-Zone der Premier League zu verlassen. Kevin Davies nickte Bolton vor Lee Chung-Yongs Flanke voraus, bevor James Tomkins ‘Fehler Davies hereinließ, um Jack Wilsheres Volleyschuss zu erzielen. Bolton blieb an der Spitze, bis Tamir Cohen nach 70 Minuten vom Platz gestellt wurde. Alessandro Diamanti antwortete mit einem Flachschuss, bevor Junior Stanislas in der Nachspielzeit die Latte für die Hammers traf. Aber Davies traf auch die Holzarbeiten für Bolton in einem hektischen Finish und schließlich erhielten die Besucher ihre Belohnung für eine entschlossene Präsentation.

United führt dank einer bedrohlichen Leistung von Rooney, Tevez und Ronaldo den Tisch an, aber werden sie nächste Woche sogar spielen. Joey Bartons Fehler sieht City in den Abstiegsplätzen, als Gerrard sich stürzt, während Tim Sherwood und Alan Smith beide in 5 Tor-Thrillern die späten Sieger für Leeds und Blackburn holen.

Wie auch immer, ich muss mich irgendwie unterhalten.
Matt (jeder möchte wissen, wie Arsenal gegen Spurs in der 2. Runde der Spiele spielt)

Hände über Fußball
Dank an MediawatchIch stieß auf die empfohlene Lektüre über das Erwachsenwerden des Mailänder Teams.

Ich habe den Artikel als Ganzes wirklich genossen, aber eines ist mir aufgefallen. Dies war – „Der Mailänder Himmel weinte um Fußball. In einem so fußballbewussten Land wie Italien war die Hillsborough-Tragödie keine ferne Katastrophe auf einem fremden Feld… Die 75.000 Zuschauer applaudierten lange und respektvoll, und hinter einem der Tore befand sich ein Abschnitt, der erst Minuten zuvor die Terrassen gedreht hatte in ein Inferno roter Fackeln schwankte sanft, als sie sangen. Du wirst niemals alleine gehen. Es war kein stiller Tribut, aber viel bewegender. “

Dies war eine Geschichte, die ich noch nie zuvor gehört hatte, und da ich zu jung war, um mich richtig an Hillsborough zu erinnern, fand ich sie wirklich brillant. Fußballfans haben oft einen ziemlich schlechten Ruf, aber dies scheint eine wirklich emotionale und unterstützende Reaktion auf eine schreckliche Tragödie zu sein. Als United-Fan schäme ich mich wirklich, wenn ich andere Fußballfans höre oder sehe, die über den Verlust unschuldiger Menschen scherzen.

Gibt es Beispiele für Fußballfans, die etwas tun, das über den erbärmlichen Tribalismus hinausgeht (völlig anders als gesunde Rivalität), der Sie stolz macht, ein Fußballfan zu sein?
Jack (Hat auch ein paar Videos von Dejan Savicevic gesehen, was für ein Talent – eine Chance, die Legends-Serie zu erweitern, um die Lücke zu füllen?!) Manchester

Es ist nur ein Spiel
Richtig, da wir im Moment alle verrückt werden, wie wäre es mit einem schönen, keineswegs kontroversen Thema. Top 5 Fußballspiele aller Zeiten. Ich habe versucht, es auf eine Serie zu beschränken. Ich glaube, sie sind wie folgt: Menschen können sich frei fühlen, nicht zuzustimmen:

Fifa 10 – wesentlichste Änderungen in Bezug auf Grafiken, Animationen usw.
PES 4 – Die perfekte Balance zwischen dem langsameren Tempo neuerer Spiele und dem leichten Arcade-Feeling, sodass Sie immer noch Worldies erzielen können (auch die FIFA hat in dieser Zeit gestunken).
Championship Manager 2/3 – Es ändert sich nie wirklich und ist angeblich eine Reihe von Tabellenkalkulationen, aber es ist so ziemlich jeder Junge, der Fußballblut liebt.
Sensible World of Soccer – die falschen Namen für Spieler haben es nur besser gemacht. Sognori war ein TIER
New Star Soccer – Wenn Sie Fußball auf Ihrem Handy haben möchten, wie es für Ihr Handy gemacht wurde, ziehe ich dies einer der richtigen FIFAs vor, da Sie es im Sumpf 5 Minuten lang spielen können!

Was sind die Top 5 der Mailbox? Ich habe auch eine Schwäche für Virtua Striker, aber selbst ich kann zugeben, es ist scheiße.
John Matrix AFC

VAR Ecke
Seien Sie gewarnt: Dies ist eine Nicht-Corona-Virus- und Nicht-Liverpool-E-Mail:

Nachdem ich den Vorschlag von Arsene Wenger gelesen habe, die bestehende Abseitsregel zu optimieren, um VAR-Kontroversen und einige Rückschläge auf Wengers Vorschlag zu vermeiden, möchte ich nur eines verstehen: Wie gehen die übrigen Ligen (außer EPL) so gut mit VAR um?

Ich schaue gelegentlich einige Spiele der Bundesliga und der Serie A und sie verwenden VAR seit mehr als zwei Spielzeiten, ohne dass es zu Kontroversen über marginale Abseitsentscheidungen kommt.

Kann mir jemand, der ein begeisterter Anhänger der anderen Ligen war, erklären, wie sich ihre Abseitsgesetze (und die Verwendung von VAR) von EPL unterscheiden?

Vielen Dank,
Sridhar (Bangalore)

Aus irgendeinem bizarren Grund wurde die F365-Show immer noch nicht abgesagt. Wir werden also jeden Donnerstag mit mehr zurück sein respektloser Unsinn faszinierende Einsicht. Abonnieren Sie hier.