Mails über Gehaltsobergrenzen, PL-All-Stars und die Verteidigung von Danny Rose…

0

Cap Bedenken
Eine Gehaltsobergrenze hat einen massiven Einfluss auf den Ausgleich der Liga, da die Teams häufig die Spieler loswerden müssen, um Spielraum zu schaffen, und infolgedessen häufig jüngere, billigere Aussichten bevorzugen.

Dies wird auch einen massiven Vorteil für die Entwicklung von Talenten aus dem eigenen Land haben.

Ja, Teams wie die Bayern dominieren möglicherweise weiterhin, indem sie junge Leute auswählen, aber sie können Spieler wie Coutinho nicht zu massiven Löhnen gewinnen, wenn sie bereits andere große Gehälter in den Büchern haben. Der Grund, warum sich die Pats gut geschlagen haben, ist eine erfolgreiche Kultur, in die sich die Spieler einkaufen und die bereit ist, ein niedrigeres Gehalt zu erhalten.

Das Problem bei der Einführung einer Gehaltsobergrenze besteht darin, dass sich die wichtigsten europäischen Ligen anmelden, eine faire Obergrenze festlegen, die für alle Teams gilt, und Ligen wie China daran gehindert werden, Spieler in einer Liga ohne Gehaltsobergrenze zu gewinnen.

Was passiert mit der Kappe, wenn eine Mannschaft absteigt?
Adam, Midlands

Zur Verteidigung von Danny Rose
Ich habe das erste Mal geschrieben, aber ich dachte nur, ich würde eine E-Mail senden, um Danny Rose zu verteidigen, obwohl ich nach dem Kommentarbereich bezweifle, dass ich der einzige sein werde. Ich gebe zunächst zu, dass ich ein Newcastle-Fan bin, aber Danny Rose hat kaum für uns gespielt, sodass hier keine Vorurteile bestehen.

Ich denke, Rose hat eine Art zu sprechen, die die Leute falsch reibt. sein Ton, seine Wortwahl. Ich denke, er hat Mühe, zu artikulieren, was er sagen will, und viele Leute bekommen das falsche Ende des Stocks. Es hilft auch nicht, dass diese Seite beschlossen hat, das Zitat „Ich gebe keinen Einfluss auf das Land“ zu verwenden Moral ‘als Überschrift. Ja, das hat er gesagt, aber aus dem Zusammenhang heraus sieht es wie ein Angriff auf die Öffentlichkeit aus, obwohl die tiefere Botschaft lautete: “Menschen sterben” und er deshalb nicht riskieren wollte, Fußball zu spielen und das Virus möglicherweise weiter zu verbreiten und zu verursachen mehr Todesfälle (und ich bin sicher, es gab einen Teil davon, der sich selbst diente, aber wir müssen uns auch alle um Nummer eins kümmern). Aber er ist nicht so dumm, er weiß sicherlich, dass er jung und gesund ist und wahrscheinlich nicht sterben wird. Ich glaube wirklich, dass er während seines Geschwätzes über andere nachgedacht hat.

Als er sagte, dass ihm die Moral des Landes egal sei, wollte er wohl sagen, was nützt die Moral, wenn wir durch den Neustart des Fußballs mehr Todesfälle verursachen und er Recht hat. Diese ganze “Nun, ich muss wieder arbeiten, also warum sollte er nicht” -Haltung ist fehlerhaft. Ich denke, Dannys Punkt ist, dass niemand zurückkehren sollte, solange das Leben noch in Gefahr ist. Ich denke, die Leute verlegen ihren Ärger über die falsche Person in all dem. Und wenn ich zurück müsste und ich nicht denke, dass es der richtige Zeitpunkt ist, würde ich das eher mit meinem Arbeitgeber oder der Regierung besprechen als mit anderen Leuten, die nicht zurück müssen. Wir kümmern uns hier nicht nur um uns selbst, wir versuchen, die Ausbreitung einzudämmen, um schutzbedürftige Menschen zu schützen.

Aber ich verstehe, warum die Leute Rose nicht mögen, aber er ist ein Mensch und er scheint sich nicht allzu viele Sorgen um sein öffentliches Image zu machen, was ziemlich erfrischend ist. Ich respektierte ihn für seine Kommentare zu Ruud Gullit, aber auch hier bekam er eine Menge Stock dafür, basierend auf der Art und Weise, wie er seinen Standpunkt darlegte.
David, London

Globales Spiel
Kurzer Punkt zum Thema des vermeintlichen „Moralschubs“, der sich daraus ergeben würde Projektneustart und der Neustart der Premier League. Aus britischer Sicht stimme ich den Zweifeln von John Nicholson und vielen Postfachmitarbeitern hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit, dass dies tatsächlich funktioniert, voll und ganz zu, sowohl aus der Perspektive, dass Millionen von Briten sich nicht für Fußball interessieren, egal was passiert, als auch aus der Perspektive, dass Fußball hinter verschlossenen Türen gruselig / unheimlich wäre und nicht die erhoffte Reaktion provozieren würde.

Es gibt jedoch 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Die Premier League hat dies quantifiziert, indem sie behauptete, 1,35 Milliarden Menschen hätten in irgendeiner Form Live-Spiele der Saison 2018/19 gesehen. Ändert das überhaupt Ihre Perspektive? Dies ist eine globale Pandemie, wir sind alle zusammen dabei. Ich schlage nicht vor, dass die britische Regierung ihre eigene Nation einem unnötigen Risiko aussetzen sollte, um den Rest der Welt zu unterhalten – zum x-ten Mal hat niemand jemals vorgeschlagen, Fußball zu spielen, bis dies sicher ist, ich nicht wissen, warum Hypokondrien immer wieder darauf bestehen, dass die Sicherheit nicht angemessen berücksichtigt wird – aber wenn das spezifische Anliegen „niemand wird sich darum kümmern“ lautet, schlage ich vor, dass Sie das Thema umfassender betrachten.

Andere Länder mit anderen Fachindustrien werden in die gleiche Richtung denken. In Spanien beispielsweise hat La Liga direkt darauf hingewiesen, dass der Fußball 1,3% des BIP des Landes ausmacht. Die einzige international bekanntere Marke als Barca und Real ist ZARA. Wenn Netflix und große Hollywood-Studios erwägen, Risiken einzugehen, um wieder mit der Filmproduktion zu beginnen, werden sie über globale Märkte nachdenken und nicht nur darüber nachdenken, wie viele Amerikaner gerne neue Inhalte sehen würden.

Auf jeden Fall stimme ich Dave Allen, IOM, voll und ganz zu, als er schrieb, dass die Moral durch ein schnelleres Ende der Ausbreitung des Virus mehr gestärkt wird. Mein Argument für einen Projektneustart würde die Worte „Moralschub“ überhaupt nicht beinhalten und würde vollständig sowohl auf angemessener Sicherheit als auch auf wirtschaftlicher Notwendigkeit beruhen. Aber wenn jemand tatsächlich über einen „Moralschub“ sprechen möchte, sprechen Sie von 1,3 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt, nicht von 1 Million auf Albion.
Oliver Dziggel, Genf Schweiz

Und außerdem…
Als Antwort auf diejenigen, die nicht einverstanden waren Mike, LFC, Londons Morgenbriefkasten Eintrag in der Debatte „Get Back To Work“ (Dave Allen, Gareth, Seamus, Dan, Steve, Neill) – Ich denke, ich möchte nur verstehen, ob Sie argumentieren, dass die Zeitachse von Project Restart um einige Faktoren zu aggressiv ist Wochen oder ob Sie argumentieren, dass der Neustart des Projekts Monate zu früh ist, oder ob Sie argumentieren, dass der Fußball einfach abgesagt werden sollte, bis es eine Heilung oder einen Impfstoff gibt.

Wenn jemand sagt “Ich denke, Project Restart kann funktionieren, aber wir springen um 2-3 Wochen”, glaube ich nicht, dass es eine Möglichkeit gibt, damit zu argumentieren. Sie könnten richtig sein oder Project Restart könnte richtig sein. Ich habe sicherlich nicht die neuesten Daten darüber, wie sich Infektionen, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle in Großbritannien entwickeln, um genau vorhersagen zu können, wann die verbesserte Situation in Großbritannien mit der übereinstimmen würde, die wir in anderen Ländern bei ihrer Entscheidung gesehen haben wieder öffnen.

Wenn jemand über Letzteres argumentiert, dass der Neustart des Projekts Monate zu früh ist oder dass der Fußball nicht vor einer Heilung / Impfung zurückkehren sollte, würde ich nur um ihre Erklärung bitten, warum sich Großbritannien von anderen Ländern unterscheidet. Es wäre unfair, Großbritannien mit Deutschland oder der Schweiz zu vergleichen, die nicht annähernd so hart getroffen wurden, aber sehr fair mit Spanien und Italien zu vergleichen. Diese beiden Länder haben insgesamt viele Parallelen zum Vereinigten Königreich, und ihre beiden Ligen haben viele Parallelen zum PL. In Bezug auf ihre COVID-Situation sind sie Großbritannien 3-4 Wochen voraus. La Liga nimmt das Spiel am 12. Juni wieder auf. Die Serie A hat kein Datum bestätigt, aber der Sportminister der Regierung “hofft, dass es bald zurückkommt” (dh nicht in Monaten, nicht “sobald eine Heilung / ein Impfstoff eintrifft”).

Mein Verständnis von Project Restart ist, dass die Dinge vorbereitet werden, um sich auf die Rückkehr am 13. Juni vorzubereiten, und dass dies völlig davon abhängt, dass sich die Situation in allen wichtigen Metriken (Infektionen, Krankenhausaufenthalte, Todesfälle, Tests + Verfügbarkeit von Sicherheitsausrüstung usw.) Verbessert ). Es kann daher die Entscheidung getroffen werden, einen Rückzieher zu machen, wenn sich die Situation verschlechtert. Aufgrund der Anforderungen an die Mini-Vorsaison der Spieler ist es jedoch erforderlich, Wochen im Voraus zu planen. Ich sehe wirklich nicht, wo das Problem liegt, es sei denn, Sie sind der Meinung, dass sich die Situation vor dem 13. Juni nicht verbessern wird und dass die Regierung dies ignorieren und beschließen wird, trotzdem fortzufahren. Das ist zwar nicht unbedingt unmöglich, aber sicherlich sehr unplausibel.
Oliver (habe vor 15 Tagen meinen Haarschnitt bekommen, vor 15 Tagen einen öffentlichen Waschsalon benutzt, bin gestern Abend ins Fitnessstudio gegangen – ob ich damit einverstanden bin oder nicht, das Leben ist nur noch wenige Wochen von einem Anschein von Normalität entfernt) Dziggel, Genf, Schweiz

Urlaub Fußballer
Ein paar Vorschläge, “wenn Fußballer sich weigern zu spielen, dann Urlaub” in der heutigen Mailbox. Zunächst einmal wird die Verweigerung des Spielens mit ziemlicher Sicherheit eine Vertragsverletzung darstellen und sie können mit einer Geldstrafe belegt oder Löhne einbehalten werden.

Sie haben jedoch keine regulären Arbeitsverträge, daher glaube ich nicht, dass die Urlaubsregeln gelten werden. Aber selbst wenn doch – mach keinen blutigen Urlaub! Alles, was dann passiert, ist, dass die Regierung nicht mehr Geld ausgeben wird, um einer Gruppe von stark überbezahlten Multimillionären ein paar Riesen mehr zu geben. Und mit Gov’t meine ich uns alle über die unvermeidlich erhöhten Steuern und Ausgabenkürzungen, um dafür zu bezahlen. Urlaub ist in keinem Geschäft eine gute Sache; Es soll ein Maß für den letzten Ausweg sein. Es wird zu 100% nicht wie geplant verwendet, da große Unternehmen ihre Cash-Positionen stützen und nicht wirklich gefährdete Unternehmen einsetzen, um Redundanzen zu vermeiden. Fußballvereine (in der Premier League) sollten es unbedingt nicht benutzen.
Alex, Ayr

Hey, jetzt bist du ein All-Star
Ein Premier League All Stars-Spiel, das Cormac (THFC), Co.Clare, in der Mailbox vorgeschlagen hat, ist etwas, das auf dem Papier großartig wäre. Die besten Spieler aus jeder europäischen Liga in einem Knockout-Turnier. Es klingt so, als wären wir alle an Bord Als großer NFL-Fan kann ich jedoch sagen, dass es NICHT das ist, was Sie erwarten können. Die NFL hat ein Pro Bowl-Spiel, das eine Woche vor dem Super Bowl geplant ist. Im Pro Bowl haben Sie normalerweise zwei Seiten AFC gegen NFC, bei dem die besten Spieler dieser Saison, wie von den Fans gewählt, in einem All-Star-Spiel gegeneinander antreten (die einzigen Spieler, die nicht dabei sind, sind Spieler, die auf einer der beiden Mannschaften im Super spielen Schüssel).

Auf dem Papier klingt es fantastisch, Fantasy-Zeug, aber wie ich sagen kann, ist der Pro Bowl eines der entspanntesten, fast ein bisschen langweiligen Spiele, vor allem aufgrund der Regeln, die aufgestellt wurden, um das Anpacken zu stoppen Ein Tempo im Ausstellungsstil, da niemand verletzt werden möchte und die meisten über ihre lange Urlaubspause nach dem Spiel nachdenken, für die man ihnen keine Vorwürfe machen kann, aber ich hätte gerne die La Liga 2015/16 und gesehen Das Premier League Team der Jahreszeiten spielt gegeneinander, für diejenigen, die es nicht wissen, wären dies die Aufstellungen.

DDG, Bellerin, Morgan, Alderweireld, Rose, Kante, Alli, Mahrez, Payet, Vardy, Kane
Oblak, Ramos, Godin, Pique, Marcelo, Busquets, Modric, Iniesta, Suarez, Messi, Ronaldo

Das wäre ein unglaubliches Spiel, ich bin sicher, einige lachen darüber, dass Wes Morgan gegen die ersten drei von Messi, Suarez und Ronaldo antritt, aber er mag uns überraschen, dies war schließlich die Leicester-Titel-Saison, in der Wes Morgan wohl war einer der besten Innenverteidiger über 38 Spiele.

Welche anderen Vintage-Jahr-Teams würden andere gerne gegeneinander spielen sehen?
Mikey, CFC

Zeitreise
ich mochte Johnny Nic’s Zeitreise bei einem Spiel, aber ich denke, er tut Rugby und Cricket in seinem Stück einen schlechten Dienst.

Was ich beschreiben werde, wird mich fest in eine bestimmte Ära versetzen, und ich bin sicher, dass viele Ihrer Leser keine Ahnung haben, wovon ich spreche, aber ich werde Ihnen ein paar Beispiele geben jedes Spiel.

Als ich in London lebte, ging ich zu Testspielen bei Lord’s (die Straße runter von mir, ich ging nie ins Oval) und zu Rugby-Länderspielen bei Twickenham und Harlequins bei The Stoop.

Haben Sie jemals den Ausdruck “eine Sechs von dem Moment an, als sie die Fledermaus verlassen hat” gehört? Du wusstest. Als Clive Lloyd, Viv Richards, Ian Botham und Sunil Gavaskar einen Fuß auf das Spielfeld setzten, konnte man den Eifer in ihren Augen sehen. Und boom! Da geht es. David Gower? Mein Favorit der Zeit, aber “ein kurzes Leben, aber ein fröhliches” war sein Motto. Man hatte nie das gleiche Gefühl bei ihm, er spielte eher zwei großartige quadratische Schnitte bis zur Tavernengrenze und winkte dann einem Outswinger zu und verfing sich in den Ausrutschern. Bowling? Imran Khan, Dennis Lillee und Richard Hadlee. Es war nicht der eine Ball, sondern der Vorsprung. Zwei Teaser, Play-and-Misses und Sie wussten nur, dass der dritte außerhalb der Kante oder direkt durch den Bowling-Mittelstumpf sein würde. Die westindischen Quicks und Jeff Thompson, Bob Willis – großartige Bowler, aber Sie hatten immer das Gefühl, dass sie 20 oder mehr im Over spielen könnten, sobald sie ein Wicket nehmen.

Rugby? Rob Andrew mit einer Strafe oder einem Punkt nach der Umwandlung. Sie wussten in dem Moment, als Sie diesen „Schlag“ hörten, dass der Ball direkt durch die Mitte geleitet wurde, egal wie weit oder wie breit der Ball platziert war. Schlag, Andrew dreht sich weg und es ist gut.

Der Bücken? Harlekin-Flanker “Mick the Munch” Mickey Skinner. Als er mit dem Ball in den Händen innerhalb von zehn Metern von der Versuchslinie aus dem Gedränge kam, wussten Sie nur, dass er dabei war. Er würde den römischen „Gruß“ – eine Faust auf die Brust – halten, während er zurück joggte der Neustart. Und er hatte Marc Cecillon im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 1991 in Paris gegen Frankreich im Zweikampf.

Also John – du hast Recht, du hast diesen großartigen Moment “Ich weiß, was passieren wird”, aber es ist nicht nur Fußball.

Bleib sicher
Steve, Los Angeles

WM-Farce
Im letzten Briefkasten erinnerte sich Glen an Englands Admiral-Kit, Spanien 82, und an kleine Fakten, die er entdeckt hatte. Während meiner eigenen Recherche fand ich heraus, dass das umstrittene Spiel Westdeutschland-Österreich (das letzte Spiel der Gruppe 2) gleichzeitig mit England-Kuwait (das letzte Spiel der Gruppe 4) ausgetragen wurde. Verschiedene Gruppen schließen gleichzeitig !! Kein Wunder, dass die Leute an den organisatorischen Fähigkeiten der FIFA zweifeln. Aus irgendeinem bizarren Grund spielten England und Westdeutschland gleichzeitig ihre Gruppenspiele in der ersten Runde.

Alle “erinnern sich” daran, empört über die Farce Westdeutschland-Österreich zu sein, aber dieses Spiel wurde nirgendwo im britischen Fernsehen live gezeigt. Kein Zuschauer in Großbritannien hat jemals die vollen 90 Minuten live gesehen. ITV zeigte das Spiel in England, aber der Beeb lief seinen üblichen Zeitplan für den späten Nachmittag. Der Beeb zeigte an diesem Tag bis 19.30 Uhr keinen Fußball – der mächtige 1: 0-Sieg Nordirlands gegen Spanien („Wenn Ihr Mann den Ball bekommt, hat Nordirland alles…“, nicht meine Worte Carol, die Worte von Dana und der Nordirland-Kader).

Im Vergleich zu heute war die Berichterstattung über Weltmeisterschaften noch 1994 ziemlich willkürlich, da nicht alle Spiele live übertragen wurden.
Matthew, Belfast

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Schau es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder in t sindDas Studio / Pub und produzieren etwas etwas Slicker…

Share.

Comments are closed.