Luke Shaw freut sich über die Rückkehr von Man Utd, als sich die Red Devils auf die Wiederaufnahme des Trainings vorbereiten

0

Luke Shaw hat seine Freude gezeigt, endlich wieder mit seinen Teamkollegen von Manchester United trainieren zu können.

United wird morgen im Rahmen von Project Restart zum ersten Mal seit mehr als zwei Monaten wieder in kleinen Gruppen ohne Kontakt zum Training zurückkehren.

Die Spieler kommen in ihrer Ausrüstung auf dem Trainingsgelände an, arbeiten in Gruppen von nicht mehr als fünf Personen und fahren nach der Sitzung direkt nach Hause, um zu duschen.

United-Verteidiger Shaw sagte: “Wir wissen seit ungefähr einer Woche, dass dies eine Möglichkeit ist, aber United musste es für alle Spieler und Mitarbeiter zum sichersten Umfeld machen.”

“Wir werden immer noch soziale Distanz haben, wir werden in unserer Trainingsausrüstung ankommen und duschen, wenn wir nach Hause kommen.”
“Die Regeln müssen wirklich streng sein, aber wir werden uns natürlich alle daran halten, um sicherzustellen, dass die Dinge so reibungslos und sicher wie möglich laufen.

“Ich denke, wir sind alle entschlossen, die Dinge richtig zu machen, weil wir uns alle darauf freuen, wieder auf einen richtigen Platz zu kommen. Im Park runterzulaufen ist okay, aber offensichtlich nicht ideal. “

Shaw, der in der offiziellen App von United sprach, fügte hinzu: “Wir müssen unsere Arbeit machen, fit bleiben und es wird schön sein, mit verschiedenen Menschen zusammen zu sein und die Jungs noch ein bisschen länger wiederzusehen.” Es ist ein großer Schritt nach vorne, auf dem gleichen Trainingsplatz zu sein.

„Wir hatten heute einen weiteren Gruppenanruf, als uns die Nachricht bestätigt wurde, und man konnte sehen, wie aufgeregt die Trainer waren, zurück zu kommen.

“Die Spieler sind es natürlich, aber wir konnten uns mit der Fitnessarbeit beschäftigen, während die Trainer darauf gewartet haben, ihre Sessions in die Tat umsetzen zu können.”

“Ich bin mir sicher, dass es bei unserer Rückkehr einige Fitnessarbeiten geben wird, aber wir haben alle in den letzten drei Wochen viel gelaufen und jetzt jucken wir alle nur noch nach mehr Ballarbeit.

Das Wichtigste ist, sich daran zu gewöhnen, und es wird schön sein, wieder passen, dribbeln und das richtige Gefühl für den Ball bekommen zu können, damit wir das tun können, was wir alle lieben.

“Wir sind alle sehr aufgeregt, wieder zu einer Normalität zurückzukehren, und wir werden alle alles tun, um sicherzustellen, dass unser Training so sicher wie möglich ist.”

Share.

Comments are closed.