Lukaku zeigt mit dem Finger auf einen Manager, den er niemals vergeben wird.

0

Romelu Lukaku “wird Andre Villas-Boas niemals vergeben”, weil er ihn bei Chelsea geächtet hat.

Lukaku wurde im Sommer 2011 von Villas-Boas für rund 19 Millionen Pfund unter Vertrag genommen und kam als Teenager von Anderlecht.

Der Stürmer war in seiner ersten Saison in England jedoch selten zu sehen und bestritt zwölf Spiele, von denen nur vier Starts waren. Und drei davon waren im blutigen Ligapokal.

Lukaku wechselte danach als Leihgabe nach West Brom und Everton und wechselte dauerhaft zu Manchester, bevor er zu Manchester United und jetzt zu Inter Mailand wechselte.

Er macht Villas-Boas für die Schwierigkeiten verantwortlich, die er beim Durchbruch an der Stamford Bridge hatte, und Nachfolger Roberto di Matteo bemühte sich weitaus mehr, ihn einzubeziehen.

Andre Villas-Boas versammelt sich in Marseille, um zu zeigen, was Chelsea in…

“Di Matteo sagte mir, dass ich bis nach dem Finale bei der Gruppe bleiben würde”, sagte Lukaku Het Laatste Nieuws.

„Er dachte, jeder sollte mitkommen, einschließlich derjenigen, die suspendiert waren, und der wenigen Jungen, die nicht im Kader der Champions League waren. Dafür bin ich ihm auch dankbar.

“Dieser Sieg ist eines der Dinge, von denen ich immer geträumt habe. Sie möchten so etwas mit dem damaligen Team feiern.

„Das ist an sich schon schön im Alter von 19 Jahren. Ich freue mich für den ganzen Verein, aber es gibt einen Mann, der mir viel abgenommen hat: den vorherigen Trainer. Ich werde ihm das niemals vergeben.

„Einmal musste ich vorne links spielen, ein anderes Mal vorne rechts. Sie entwickeln sich nicht so.

„Dann musst du irgendwann an dich denken. Also erzählte ich dem Club, was ich davon hielt. Ich weiß: Villas-Boas stand auch unter Druck. Aber deshalb musste er mich nicht so behandeln.

„Di Matteo hat mich ganz anders angesprochen, er hat mich sofort in alles involviert. Das hätte viel früher sein sollen. Wirklich, ich habe dem vorherigen Trainer nie vergeben. “

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.