Lucas Torreira wird von Atletico Madrid medizinisch versorgt, während der Mittelfeldspieler von Arsenal auf Leihbasis für die gesamte Saison einläuft

0

Der Mittelfeldspieler von Arsenal, Lucas Torreira, wurde am Samstag bei Atletico Madrid vor seinem Leihvertrag für die Saison medizinisch versorgt.

Der uruguayische Nationalspieler wird sich mit Landsmann Luis Suarez in der Wanda Metropolitano zusammenschließen, aber zuerst drängt Atletico darauf, entweder Hector Herrera oder Thomas Lemar zu verkaufen, um Platz in ihrem Kader zu schaffen.

Wenn der Deal zustande kommt, hat Atletico die Möglichkeit, Torreira im nächsten Sommer für 22 Millionen Pfund dauerhaft zu unterzeichnen.

Torreira wurde auf Atleticos Trainingsgelände fotografiert, als er sich dem Umzug nähert. 

Sein Vertreter Pablo Bentancur führte Anfang dieser Woche positive Gespräche mit Atletico. 

Turin und Fiorentina waren auch daran interessiert, einen Vertrag für Torreira abzuschließen. 

Laut Marca muss Atletico einen Spieler verkaufen, bevor er einen Deal für Torreira abschließen kann.  

Torreira hat 89 Spiele für Arsenal bestritten und dabei vier Tore erzielt, aber er hat in dieser Saison überhaupt nicht gespielt, nachdem er unter Mikel Arteta die Hackordnung verloren hatte.

Share.

Comments are closed.