Press "Enter" to skip to content

Liverpool wird gezwungen sein, die Kehrtwende zu ändern, wenn die Saison verlängert wird

Laut einem Bericht muss Liverpool möglicherweise seine Meinung ändern, um Adam Lallana einen kostenlosen Transfer vom Verein zu ermöglichen.

Der englische Nationalspieler hat in dieser Saison erst drei Spiele in der Premier League bestritten Liverpool, Bereitstellung eines Ziels und einer Unterstützung.

Lallana ist im Sommer nicht mehr unter Vertrag, nachdem er nach seinem Umzug von Southampton im Jahr 2014 sechs Jahre bei Anfield verbracht hat.

Jüngsten Berichten zufolge wird Liverpool Lallana keinen neuen Vertrag anbieten, und Leicester wird ihm wahrscheinlich in der nächsten Saison Champions League-Fußball anbieten können. Brendan Rodgers wird davon ausgehen, dass Lallana eine „perfekte Passform“ darstellt.

Jedoch, Fußball-Insider behauptet, wenn die aktuelle Premier League-Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie verlängert wird, könnte Liverpool “gezwungen sein, die Richtung zu ändern und Lallana eine Verlängerung seines Vertrags anzubieten”.

Der Bericht fügt hinzu, dass Liverpool möglicherweise mit Lallana über einen „fortlaufenden Vertrag, möglicherweise wöchentlich“, sprechen wird, wenn die Saison bis in den Juli und darüber hinaus verlängert wird.

Lallana hat kürzlich seine Leistung gegen Chelsea in der fünften Runde des FA Cups unter Beweis gestellt Roy Keane scherzt, dass seine Tochter stärker ist als der Mittelfeldspieler.