Liverpool hat eine Transferanfrage gegen Milot Rashica, den Stürmer von Werder Bremen, gestellt

0

LIVERPOOL hat eine Anfrage für den Stürmer Milot Rashica von Werder Bremen gestellt, teilte der kosovarische Fußballchef Agim Amendi mit.

Es wird angenommen, dass der Tabellenführer der Premier League vor dem Sommer-Transferfenster einen Wechsel für den 23-Jährigen plant.

Der Präsident des kosovarischen Fußballverbandes bestätigte Liverpools Interesse, gab jedoch bekannt, dass RB Leipzig ihn ebenfalls will.

Amendi sagte: „Es gibt viele Anfragen für ihn.

„Ich weiß, dass Liverpool in der Premier League ihn will, aber auch Leipzig in der Bundesliga.

“Ich bin sicher, dass er bestmöglich beraten wird, um seine Entscheidung zu treffen.”

Rashica wird von Werder Bremen mit 31 Millionen Pfund bewertet und steht derzeit bis 2022 unter Vertrag mit dem Verein.

Eine Klausel in seinem Vertrag bedeutet jedoch, dass er für nur 13 Millionen Pfund verfügbar sein könnte, wenn seine Mannschaft vor dem 15. Juni absteigt.

Werder Bremen befindet sich derzeit in der Drop-Zone, vier Punkte vor der Sicherheit, und die Liga wird am kommenden Wochenende wieder aufgenommen.

Seit seinem Wechsel von der niederländischen Mannschaft Vitesse nach Deutschland im Jahr 2017 hat er großes Interesse geweckt.

Insgesamt hat er in 64 Spielen 23 Tore für die Bundesliga erzielt.

Liverpool hat es sich auch zum Ziel gesetzt, am Ende der Saison Timo Werner von RB Leipzig zu verpflichten.

Der Stürmer, der eine Freigabeklausel in Höhe von 51 Millionen Pfund hat, wird Chelsea und Manchester United zugunsten von Klopps Mannschaft beschimpfen.

Share.

Comments are closed.