Levante 0: 2 Real Madrid: Vinicius Junior und Karim Benzema treffen, als Los Blancos an die Spitze kommt. 

0

Der rechte Fuß von Vinicius und der rechte Fuß von Thibaut Courtois brachten Real Madrid alle drei Punkte gegen Levante ein, um sie an die Spitze der Liga zu schicken.

Karim Benzema sorgte für die Punkte in der Nachspielzeit, aber Zinedine Zidane hatte Vinicius und seinem Torhüter für die Punkte zu danken.

Es war der brillante Curling-Schuss des Brasilianers, der Madrid in der ersten Halbzeit in Führung brachte. Aber es war der belgische Torhüter, der mit dem Fuß rettete, um das Nivellieren von Levante zu verhindern. Er sparte auch spät aus kurzer Distanz, um den 1: 0-Sieg zu sichern.

Vinicius brachte Real Madrid nach 16 Minuten in Führung, als Levante eine Ecke nicht klären konnte und den Brasilianer im Weltraum in der Nähe zurückließ. So oft für sein Finish kritisiert, rollte er einen Schuss hinter Aitor Fernandez.

Er war Madrids bester Spieler in der ersten Halbzeit und als er Levantes hohe Verteidigungslinie hinter sich ließ, blitzte er die Mitte über den Sechs-Yard-Kasten und Benzema, der gesprintet war, um anzukommen, konnte sich nicht dehnen, um zu beenden.

Levante war keineswegs raus und Nicola Vukcevic ging an die Latte. Die Heimmannschaft, die im Ceramic Stadium von Villarreal spielt, weil ihr eigenes saniertes Stadion erst Ende des Monats fertig sein wird, endete stark, aber Madrid verdiente die Führung zur Halbzeit.

Madrid war beim Neustart verschwenderisch, Benzema traf den Pfosten und Vinicius verpasste zwei Chancen. Der 20-Jährige hätte einen Hattrick haben können und sollen. Mit diesen verpassten Chancen gewann Levante an Selbstvertrauen und als Enis Bardhi durch eine Menge von Spielern schoss, war Courtois in voller Länge und es war der rechte Fuß, der den Ball weit ablenkte.

Ramos führte Real Madrid nach dem Freistoß von Luka Modric an, doch die Flagge war hoch. Wiederholungen schienen zu zeigen, dass Ramos von seiner Abseitsposition zurückgetreten war, bevor der Freistoß ausgeführt wurde. Die Wiederholungen zeigten auch, dass Ramos den Verteidiger in den Rücken gedrückt hatte. Das Tor hätte für den Push ausgeschlossen werden sollen, nicht aber für den Handball. Das Tor wurde ausgeschlossen, aber für die scheinbar nicht existierende Abseitsposition.

Courtois rettete Madrid erneut mit zwei weiteren Paraden von Bardhi. Der zweite war Routine nach dem enttäuschenden Schuss des Mittelfeldspielers, aber der erste war mutig und aufmerksam und ging runter, um die Eins-zu-Eins-Chance zu blockieren. Es war der drei Punkte würdig.

Benzema fuhr klar und erzielte mit der letzten Berührung des Spiels den zweiten Treffer. Levante hatte es nicht verdient, mehr als das einzige Tor zu verlieren, aber Benzemas erstes Saisontor verdoppelte die Führung.

Madrid geht in die internationale Pause an die Tabellenspitze. “Ich bin froh, getroffen zu haben, aber dann habe ich in der zweiten Halbzeit eine Chance verpasst, die ich nicht hätte verpassen dürfen”, sagte Vinicius. “Ich weiß, dass ich mich verbessern muss, aber ich arbeite hart.”

Share.

Comments are closed.