Press "Enter" to skip to content

Leroy Sane muss sich zwischen dem einzigartigen Boss Pep Guardiola und dem Transfer der Bayern entscheiden, behauptet Owen Hargreaves

OWEN HARGREAVES weiß alles über die Anziehungskraft des FC Bayern München, die Leroy Sane dazu verleitet, Manchester City zu verlassen.

Die einzige Frage für den deutschen Star Sane, wie Hargreaves es sieht, ist, ob er Pep Guardiolas einzigartiges Coaching verpassen wird.

Der frühere Bayern-Star Hargreaves sagte: „Für Leroy kann ich das verstehen, wenn er nach Hause will und die Möglichkeit hat, für die größte Mannschaft Deutschlands zu spielen.

„Bayern München ist für jeden deutschen Spieler ein so großes Unentschieden.

„Aber Man City und den Fußball, den sie unter Pep Guardiola spielen, zu verlassen, ist eine schwierige Entscheidung.

„Ich erinnere mich, dass ich Leroy interviewt habe und er sagte, dass das Detail, das Pep dir gibt, etwas anderes ist.

„Er wird dir sagen, dass du ein oder zwei Meter von dort stehen sollst, wo du normalerweise stehst, wenn sich der Ball auf der anderen Seite des Spielfelds befindet.

“Wenn Sie einem jungen Spieler sagen, er solle an einem bestimmten Ort stehen, und es kommt heraus, denken sie:” Woher wusste er das? “.

“Sobald Sie einen Manager haben, der Ihnen das gibt, ist es schwierig, zurück zu gehen.

“Es ist schwer, das zu verlassen, weil Sie Ihren nächsten Manager anschauen und denken:” Wo sind die Informationen, Chef? “.”

Trotzdem glaubt Hargreaves, dass die Bayern – deren Stürmer Robert Lewandowski Sane zum Beitritt gedrängt hat – nach einem schwierigen Saisonstart wieder Fußball im Pep-Stil spielen.

Hansi Flick wurde nach der Entlassung von Niko Kovac zum Hausmeister ernannt, hat aber genug getan, um den Job dauerhaft zu bekommen.

Die Bayern, Bundesligameister der letzten sieben Spielzeiten, gingen an diesem Wochenende mit vier Punkten Vorsprung an die Spitze und besuchen heute die Mittelfeld-Union Berlin.

Hargreaves sagte: “Dank an Hansi Flick – sie spielen ein bisschen so, wie sie es unter Pep in Bezug auf den Ballbesitz wollten. Aber auch außerhalb des Ballbesitzes drücken sie und gewinnen es zurück.

„Er hat einen unglaublichen Job gemacht. Die Mannschaft spielt außergewöhnlichen Fußball.

„Für britische Fans haben sie die Bayern wahrscheinlich zum ersten Mal gegen Chelsea auf der Stamford Bridge gesehen, wo sie für Chelsea zu gut waren.

“Diese Mannschaft von Bayern München ist ein bisschen wie eine Fantasy-Football-Mannschaft.”

In Bezug auf den nationalen Erfolg sind die Bayern noch beeindruckender als zu Hargreaves Zeiten. Der mangelnde Erfolg in der Champions League – der Verein hat ihn erst einmal gewonnen, seit Hargreaves 2001 den Pokal gewann – ist schwer zu spüren.

Hargreaves, jetzt ein Bundesliga-Experte für BT Sport, sagte: „Die Erwartungen an die Bayern sind enorm. Wir würden ein Spiel mit 2: 0 gewinnen und wir würden zurück in die Umkleidekabine gehen und Sie würden Leute wie Franz Beckenbauer und Karl-Heinz Rummenigge haben, die während ihrer Generation zwei der besten Spieler der Welt waren.

“Sie würden etwas trinken, um zu feiern, und sie würden sagen:” Das war Müll, ihr müsst es besser machen. “

“Sie würden denken,” Wow, das ist eine harte Menge “- aber das ist das Niveau.

„Selbst das Doppel zu gewinnen, reicht bei den Bayern nicht aus. Sie erwarten nicht nur, dass du die Liga und den Pokal gewinnst, du musst auch tief in die Champions League eintauchen. “

Hargreaves lernte auf die harte Tour, was es brauchte, um bei den Bayern zu überleben und zu gedeihen, nachdem er als 16-Jähriger bereits als Teenager in den Kader der ersten Mannschaft eingetreten war.

Das Training vor bis zu 10.000 Fans explodierte oft in Kämpfe, als die Alpha-Männer-Egos des „FC Hollywood“ zusammenstießen.

Er erinnerte sich: „Alle haben angefangen. Es gab die ganze Zeit Kämpfe. So war es eben.

„Ich erinnere mich an Lothar Matthäus und Bixente Lizarazu. . . sie würden sich gegenseitig einen Clip geben. Immer wenn wir neue Spieler aus der Bundesliga unter Vertrag nahmen, die besten Spieler der Bundesliga, kamen sie am ersten Tag und wurden in die Kisten geschlagen [drill] im ersten Kick.

„Die Jungs testen nur ihr Niveau. Ich erinnere mich, dass Stefan Effenberg mich ungefähr sechs Monate lang jeden Tag getreten hat. Er würde mich treten und mich dann wieder hochheben und ich sagte kein Wort.

“Nach ungefähr sechs Monaten sagte er zu mir:” Weißt du was, Owen, alles in Ordnung. Sie haben sich das Recht verdient, einer von uns zu sein. Das war damals die Schule. “

Charaktere wie Effenberg und Roy Keane, Hargreaves ‘Kapitän bei Manchester United, sind heutzutage weniger verfügbar.

Aber die Statur der Bayern bleibt bestehen, weshalb ein Spieler wie Sane sogar in Betracht ziehen würde, einen Verein wie Manchester City zu verlassen.

Hargreaves sagte: „Die Bayern sind der Juventus von Deutschland oder der Barcelona oder der Real Madrid.

“Es ist mir egal, für welches Team Sie auf der Welt spielen. Das Niveau der Bayern ist in Bezug auf Infrastruktur und alles so gut wie das aller anderen.”

“Ich denke, es ist schwierig für Leroy, damit aufzuwachsen, als Kind auf Schalke zu sein und zu sehen, dass man nicht von Bayern München wegkommt – sie sind jeden Tag im Fernsehen und in den Zeitungen.”

“Wenn er jemals Man City verlassen wird, ist der Pool an Clubs, in den er geht, sehr klein – es sind Bayern, Barcelona, ​​Real Madrid oder Juventus.” Ich glaube nicht, dass andere Teams in dieses Level kommen.

„In Deutschland lieben und verabscheuen die Fans die Bayern gleichermaßen. Aber ob du sie liebst oder hasst, sie sind immer ein Muss. “

BT Sport ist die Heimat der deutschen Bundesliga mit Berichterstattung über jedes Spiel. Sehen Sie jedes Spiel live im Fernsehen, in der App oder mit der BT Sport-Monatskarte unter www.bt.com/sport/monthly-pass