Press "Enter" to skip to content

Leicester “unglücklich”, den Platz in der Champions League gegen Arsenal zu verlieren

Spiegelbild
“Premier League Clubs befürchten, dass die Saison nicht beendet wird” – John Cross, Tagesspiegel, 14. März.

“Der FA Cup ist ernsthaft gefährdet, und es wird nicht entschieden, ob er bis zum nächsten Monat erwartet werden kann” – John Cross, Tagesspiegel, 15. März.

“Gareth Southgate konnte sehen, wie England-Spiele für ein Jahr ausgesetzt wurden” – John Cross, Tagesspiegel16. März.

Es fühlt sich so an, als hätte man alles verstanden, niemand hat eine Ahnung, was passieren wird, weil sie offensichtlich keine Update-Geschichte brauchen, aber wir brauchen sie würdest du.

Wir befinden uns in einer Rezession, aber lassen Sie mich einen Sprung drauf machen
Es ist in den Tiefen der Tagesspiegel Hier versucht Stan Collymore, ein Pferd einzudämmen, das nicht nur durchgebrannt, sondern auch in Leim und Lasagne verwandelt wurde. Er möchte wissen, warum die Premier League nicht bereits für diese offensichtliche Unvermeidlichkeit gespart hat.

“Wenn die Coronavirus-Pandemie der Premier League bereits eines beigebracht hat, muss mehr vom Fest für das nächste Mal gerettet werden, wenn es zu einer Hungersnot kommt.”

Es ist buchstäblich das erste Mal seit 1939, dass Englands Top-Flug ausgesetzt wurde. Wie schlagen Sie vor, dass wir uns auf „Hungersnöte“ vorbereiten, die nur etwa alle 70 Jahre auftreten?

“Wenn die Top-Klasse im Laufe der Jahre einen vernünftigen und vernünftigen Ansatz gehabt hätte, hätten sie 10 Prozent von jedem TV-Deal abgezogen und in einen Regentag-Fonds gesteckt.”

“Hätten sie das getan, schätze ich, dass es dort jetzt mehr als 10 Milliarden Pfund gibt.”

Ihr Masterplan ist es, die Voraussicht zu haben, eine 11-stellige Ersatzsumme wegzulegen nur für den Fall? Um der Premier League einen 10-Milliarden-Pfund-Fonds für Regentage anzuvertrauen, falls die gesamte Kampagne von einer globalen Pandemie abgelenkt wird?

Gut, in Ordnung.

“Diese Art von Geld hätte dazu beitragen können, das gesamte englische Spiel in einer Zeit wie dieser zu unterstützen – und das Leben viel stressfreier gemacht, als es bereits für diejenigen am unteren Ende der Pyramide ist.”

Es könnte haben. Und sie haben die Pflicht, den Mannschaften in den unteren Ligen zu helfen. In diesem Szenario vertrauen Sie jedoch der Premier League an, einer Organisation, die alle 20 Vereine gebeten hat, jeweils 250.000 GBP in einen Sammelfonds für den ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Richard Scudamore im November 2018 mit 10 Mrd. GBP zu investieren.

Was passiert, wenn wie in den letzten 73 Spielzeiten alles reibungslos verläuft?

“Ich möchte also, dass der Premier League-Vorstand nicht nur als Agent für Premier League-Teams fungiert, wenn die TV-Rechte-Deals das nächste Mal ausgeschlagen werden. Ich habe kein Problem damit, wie Sie es ausgeben. Aber wir behalten 1 Mrd. GBP zurück, um uns vor zukünftigen Weltuntergangsszenarien wie diesem zu schützen. “

Weil 10% von 8 Mrd. GBP bekanntermaßen 1 Mrd. GBP sind. Es gibt diese berühmten Collymaths.

Und Mediawatch genießt die Idee, sich vor zukünftigen Weltuntergangsszenarien wie dieser beispiellosen Situation zu schützen, sehr. Ist die Idee, diese 10 Milliarden Pfund für die nächsten sieben Jahrzehnte auf dem Kühlschrank zu lassen?

türkisches Entzücken
Collymore fügt hinzu:

„Möchten wir, dass die Europameister in dieser Saison gekrönt werden? Natürlich würden wir. Aber die Vorstellung, dass die UEFA die im Turnier verbliebenen Mannschaften nach Istanbul ziehen soll, damit sie das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale auf drei Tage beschränken können, ist einfach falsch. “

Es ist sicherlich. Der eigentliche Plan – von dem es bestimmt viele geben wird – sieht vor, dass das Viertelfinale einbeinige Spiele sein wird, die entweder in einem der Heimstadien oder an einem neutralen Ort ausgetragen werden. Das Halbfinale und das Finale finden über fünf in Istanbul statt (Entschuldigung, FÜNF) Tage. Also du wurden schließen.

Fuchsschmerz
Und um den Hattrick zu vervollständigen, bietet Stan eine tatsächliche Lösung, nachdem er die Stimme von Gazprom übernommen hat (wirklich) und darauf hinweisen, dass eine verkürzte Champions League keine „Glaubwürdigkeit“ haben würde.

“Ich würde dann noch einen Schritt weiter gehen und sagen:” Wenn unsere Ligen ihre Spiele nicht erfüllen können, entscheidet das kooperative Rangsystem der UEFA, wer in der nächsten Saison an beiden Wettbewerben teilnimmt. “

Es tut mir sehr leid, dass Leicester (3.), Chelsea (4.), Wolves (6.) und Sheffield United (7.), aber Liverpool und Manchester City werden bei ihrer Rückkehr von Manchester United (5.) und Arsenal (9.) in der Champions League unterstützt. Weil das nicht wirklich dumm ist.

“Das würde natürlich bedeuten, dass sich Leicester City nicht für die Champions League qualifizieren würde.” Und das ist bedauerlich. “

Es ist unglücklich, sich den Zeh zu stoßen. Es ist unglücklich, einen 5-Pfund-Schein zu verlieren. Dem Team auf dem dritten Platz mitzuteilen, dass sich die sechs Plätze und 13 Punkte darunter für ein Turnier qualifizieren, das auf früheren Spielzeiten basiert, ist ein Kinderspiel.

“Aber Sie müssen Entscheidungen auf der Grundlage der bestmöglichen verfügbaren Beweise treffen, und diese Metrik funktioniert.”

Wenn wir nur buchstäblich eine Saison hätten, die zu drei Vierteln abgeschlossen wäre, und eine Tabelle mit den Ergebnissen.

*****

Es findet immer noch Fußball statt. Wenn Sie eine Wette mit Bet365 abschließen, können Sie sie tatsächlich ansehen und Ihre Lösung finden. Wir haben Lust auf BATE Barisov.

*****

Brady Haufen
Mediawatch versteht den Punkt, den Dave Kidd anstrebt Die Sonne wenn er sich fragt, warum “es weniger Vorwürfe des Eigeninteresses gibt, die der Liverpooler Legende Kenny Dalglish vorgeworfen werden”, weil sie wollen, dass die Saison fortgesetzt wird, als es bei Kolumnisten Karren Brady der Fall ist, der sie für null und nichtig erklärt, wenn dies nicht möglich ist.

Dalglish hat offensichtlich so viele – und ebenso offensichtliche – Läufer in diesem Rennen wie der stellvertretende Vorsitzende von West Ham. Es wäre dumm, etwas anderes vorzutäuschen.

Mediawatch muss jedoch darauf hinweisen, dass es eine offensichtlich geeignetere Lösung ist, wenn eine Saison möglichst zu Ende gespielt werden soll – und Dalglish zitierte Probleme in der schottischen Premier League, der Meisterschaft und der SPFL League Two, um den Fußball als Ganzes zu diskutieren -, als eine zu streichen Kampagne, die für viele Vereine mehr als drei Viertel abgeschlossen ist und noch beendet werden könnte, wenn die Umstände dies zulassen.

Wenn Bradys Argument lautet: “Wer weiß, wer untergegangen oder aufgetaucht wäre, wenn die Spiele nicht vollständig gespielt worden wären?”, Ist es nicht schwer zu erkennen, wie Dalglish eine Lücke von 25 Punkten gegenüber einem Team aus Manchester City sehen könnte Mit zehn verbleibenden Spielen, einem Achtelfinale der Champions League und einem Viertelfinale des FA-Pokals, mit dem man sich auseinandersetzen muss, ist man ein wenig ratlos, besonders wenn man bedenkt Es gibt einen Präzedenzfall für einen außer Kontrolle geratenen Champion, der in einer verlassenen Saison benannt wird.

Grenzterror
Aber Kidd widmet einen Großteil seiner Kolumne dem Halten des Fußballs, um seine „Priorisierung der Quantität gegenüber der Qualität“ mit einem „schrecklich aufgeblähten“ Spielplan zu erklären.

Nur eine Frage: Warum tun wir so, als ob jeglichen Bemühungen, die Europameisterschaft dieses Sommers zu verschieben oder abzusagen, widerstanden werden sollte?

Hier sind einige der 12 Länder, in denen mindestens ein Spiel des Turniers ausgetragen werden soll:

Aserbaidschan (haben Massenversammlungen verboten und Reisebeschränkungen auferlegt)
Deutschland (hat seine Grenzen für alle außer dem Handelsverkehr geschlossen)
Italien (buchstäblich das am stärksten betroffene Land außerhalb Asiens)
Russland (wird voraussichtlich am Mittwochmorgen seine Grenzen schließen)
Spanien (erlebt einen Anstieg der Coronavirus-Fälle und hat seine Grenzen geschlossen)

Während “das internationale Spiel geschätzt werden sollte” als “es bleibt die Form des Spiels, das am wenigsten von Gier und Exzess befallen ist”, ist ein kontinentweiter Wettbewerb wahrscheinlich vorerst nicht der richtige Weg.

Sicher, “nichts bringt eine Nation zusammen wie eine erfolgreiche Turnierkampagne”. Aber nichts fördert die Ausbreitung eines gefährlichen Virus so sehr wie die Versammlung zahlreicher Menschen aus verschiedenen Ländern in einem Gebiet, wenn die Empfehlung lautet, sich selbst zu isolieren.

Kiddologie
“Indem wir akzeptieren, dass Länderspiele beiläufig ausgeschlossen werden können, fallen wir auf die Agenda der gierigsten und reichsten Vereine herein” – Dave Kidd, Die Sonne.

Oder Sie veranstalten während einer globalen Pandemie kein großes Sportereignis und priorisieren stattdessen den Abschluss der nationalen Spielzeiten, die bereits mehr als zur Hälfte abgeschlossen sind. Könnte das sein.

Fahren Sie mit Vorsicht fort
“Die von Premierminister Boris Johnson angekündigten Vorsichtsmaßnahmen haben vielen den Ernst der Lage deutlich gemacht” – Martin Lipton, Die Sonne.

Er sagte uns, dass “das Beste, was wir tun können, und das wird noch lange so sein, ist, uns vor weniger als zwei Wochen nur die Hände zu waschen”. Der Mann trotzt dem Ernst der Lage.

Eröffnungsabsatz des Tages

Die UEFA storniert alle Hotelbuchungen in Kopenhagen während der Euro 2020, was sicher ist, dass das Sommerturnier bei den heutigen Crunch-Gesprächen mit der dänischen Hauptstadt, einer der zwölf Städte, aufgrund von Austragungsspielen im Juni und Juli verschoben wird.

Oh nein, sorry. Das ist ein MailOnline Überschrift. Natürlich ist es das. Und atme