Press "Enter" to skip to content

Leicester ‘Kontaktagent von Ajax-Ass Nicolas Tagliafico’ als Chelsea sich dem £50 Millionen-Transfer von Ben Chilwell nähert

LEICESTER hat Berichten zufolge Kontakt mit dem Agenten von Ajax-Ass Nicolas Tagliafico mit Chelsea aufgenommen, der kurz vor der Verpflichtung von Ben Chilwell steht.

Die Blues stehen kurz vor dem 50-Millionen-Pfund-Sturzflug für den Linksverteidiger der Foxes.

Der Athlet behauptet, Chilwell habe sich im Club bereits einer medizinischen Behandlung unterzogen.

Die Ärzte von Chelsea haben vorgeschlagen, dass das englische Ass in drei Wochen wieder einsatzbereit sein wird, obwohl es das Ende der letzten Saison verletzungsbedingt verpasst hat.

Chilwell soll fünf Jahre lang persönlichen Bedingungen im Wert von 150.000 Pfund pro Woche zugestimmt haben.

Und Leicester plant, die 50 Millionen Pfund von Chelsea sofort wieder in Chilwells Ersatz zu investieren.

Brendan Rodgers und Co streben nun einen Schritt für das ehemalige Blues-Ziel Tagliafico an.

Der Transferexperte Fabrizio Romano gab die Neuigkeiten auf Twitter bekannt.

Romano schrieb: “Nicolas Tagliafico ist eine der Optionen, die Leicester als neuen Linksverteidiger betrachtet.

“Sein Agent wurde von #LCFC kontaktiert, nachdem Chelsea erwartet hatte, den Chilwell-Deal in den nächsten Tagen abzuschließen (letzte Details zwischen den Vereinen und Here-We-Go, bestätigt).

“Mal sehen, was die Gebühr ist … Leicester hat noch nichts vereinbart. Er ist eine Option.”

Es wird gemunkelt, dass Ajax für Tagliafico eine Gebühr von rund 40 Millionen Pfund verlangt.

Leicester könnte dann die 10 Millionen Pfund reinvestieren, die an anderer Stelle in seinem Kader übrig geblieben sind, nachdem er nach Weihnachten schnell aus dem Titelrennen der Premier League verschwunden war.

Die Füchse sehen sich jedoch der Konkurrenz von Napoli und Inter Mailand um das 27-jährige argentinische Ass gegenüber.