Leeds United “cooles” Interesse an Norwich City Star. 

0

Berichten zufolge ist es unwahrscheinlich, dass Leeds United den Angreifer Todd Cantwell aus Norwich City vor dem Schließen des Fensters verpflichtet.

Cantwell machte seinen Weg durch die Norwich Academy, nachdem er ursprünglich auf U10-Ebene dem Club beigetreten war.

Während der Meisterschaftssaison 2018/19 brach er in die erste Mannschaft der Kanaren ein. Sein erstes Tor für den Verein erzielte er im Dezember 2018 mit einem 3: 1-Sieg gegen Rotherham United.

Großes Wochenende: England gegen Belgien, Giggs, Ukraine, Strafen

In der zweiten Hälfte der Saison 2018/29 wurde der Angreifer bald Stammspieler für Norwich. Er bestritt 24 Ligaspiele, als Daniel Farkes Mannschaft in die Premier League befördert wurde.

Er setzte diese Dynamik in der Premier League-Saison 2019/20 fort. Norwich stieg ab, aber Cantwell war die ganze Saison über einer der beständigsten Spieler.

Der Flügelspieler spielte in allen Premier-League-Spielen bis auf eines, als er sechs Tore erzielte und zwei für den Abstieg unterstützte.

Cantwell war in letzter Zeit stark mit einer erstklassigen Rückkehr zu Leeds United verbunden. Die beiden Vereine müssen sich jedoch noch einigen, da das Inlandsfenster am 16. Oktober geschlossen wird.

In der Phil Hay Show enthüllte der Atheltic-Journalist, dass Leeds United nicht unbedingt Cantwell unterzeichnen möchte:

“Sie waren cool in Cantwell, seit die Gerüchte am Sonntag des Spiels von Sheffield United ans Licht kamen.”

“Ich verstehe, dass es Cantwells Lager und sein Agent waren, die dies genauso vorangetrieben haben wie Leeds. Ich denke, hier kommen viele Informationen her.

„Es ist nicht wieder zu sagen, dass sie Cantwell nicht mögen oder die Fähigkeit in ihm nicht sehen, sondern in der Art, wie sie mit [Michael] Cuisance auskommen und wie sie mit Raphinha auskommen und ich weiß, dass sie länger über Cantwell nachdenken müssen, aber es hat sich nicht so angefühlt, als würde dieser wirklich an ihnen ziehen, schon gar nicht am hinteren Ende des internationalen Fensters.

Share.

Comments are closed.