Press "Enter" to skip to content

LeBron James verliert den Space Jam 2-Titel und deutet mit einem kryptischen Tweet auf die Veröffentlichung im Jahr 2021 hin

LEBRON JAMES hat die Fans geärgert, dass Space Jam 2 für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 im Zeitplan bleibt.

Die NBA wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie geschlossen, von der auch viele Hollywood-Filme betroffen sind, darunter der neue James-Bond-Film.

2021! 🐰🥕🎥🍿👑 pic.twitter.com/4pljFlGtvr

Aber der Superstar der Los Angeles Lakers, LeBron, versicherte den Fans, dass Space Jam 2 noch auf dem richtigen Weg ist, um nächstes Jahr auf den Platz zu kommen.

King James, der auch als Produzent für den Basketballfilm arbeitet, veröffentlichte einen kurzen Clip in den sozialen Medien, während er eine Werbekappe für den Film trug.

Der Hut enthüllte den vollständigen Titel des Films als Space Jam: A New Legacy während eines Bumerangs, der den Fans auch einen kurzen Blick auf das Logo gab.

LeBron fügte eine Reihe verwandter Emojis hinzu, darunter ein Hase, eine Karotte, eine Filmkamera, Popcorn und eine Krone.

Auf den Beitrag auf Twitter antwortete ein Fan: „Wir müssen dieses Jahr nur durchkommen und 2021 wird großartig.“

Ein anderer sagte: “Träume werden wahr.”

Ein dritter bat: “Verschiebe das Datum ein bisschen, mir ist langweilig.”

Die Dreharbeiten zur Fortsetzung von Space Jam begannen im vergangenen Sommer vor dem vorläufigen Veröffentlichungstermin am 16. Juli 2021.

James wird von Damian Lillard (Portland Trailblazers), Klay Thompson (Golden State Warriors), Chris Paul (Houston Rockets) und Anthony Davis (LA Lakers) begleitet.

Die WNBA-Stars Diana Taurasi und die Schwestern Nneka und Chiney Ogwumike werden voraussichtlich auftreten.

Regie führt Terence Nance, und Ryan Coogler von Black Panther wird der ausführende Produzent sein.

Anfang dieses Jahres enthüllte Nike die Uniformen von Tune Squad und Monstars in Space Jam 2 sowie die neuen LeBron 17-Sneaker.

Der Originalfilm von 1996 enthielt Größen wie Michael Jordan, Larry Bird, Charles Barkley, Shawn Bradley, Patrick Ewing, Larry Johnson und Muggsy Bogues.

Es wurde als der umsatzstärkste Basketballfilm aller Zeiten eingestuft, nachdem er an der Abendkasse 180 Millionen Pfund verdient hatte.

Space Jam x @ Nike-Sammlung für Space Jam 2 mit @KingJames zur Veröffentlichung von 2021 pic.twitter.com/wKAbNimOBv