LeBron James verlässt das Spielfeld 10 Sekunden vor dem Ende der Zeit, als La Lakers verlieren. 

0

LeBron James stürmte 10 Sekunden vor dem Ende der 115: 104-Niederlage der Los Angeles Lakers gegen Miami Heat am Sonntag vom Platz.

Jimmy Butler und die unterbesetzte Miami Heat hauchten dem NBA-Finale neues Leben ein, mit einem schweren Sieg, der das Defizit der Best-of-Seven-Serie auf 2: 1 reduzierte.

Als die Uhr in die letzten Sekunden abrutschte, verließ LA Lakers Star James den Platz und ging in die Umkleidekabine.

LeBron ging mit 10 Sekunden Vorsprung vom Platz. pic.twitter.com/zTvwZhHDq5

James hatte ein Teamhoch von 25 Punkten für die Lakers, während Anthony Davis, der in den ersten beiden Spielen der Serie eine dominierende Kraft war, früh in üble Schwierigkeiten geriet und keinen Rhythmus hatte, da er nur 15 Punkte schaffte.

The Heat, der sich bewusst war, dass kein NBA-Team jemals von einem 3: 0-Defizit in sieben Spielen zurückgekehrt ist, um zu gewinnen, verschwendete einen Vorsprung von 14 Punkten im dritten Quartal, grub sich aber tief in das vierte, um nicht an den Rand des Ausscheidens gedrängt zu werden .

“Ich denke, wir haben erkannt, dass wir dazu gehören”, sagte All Star-Stürmer Butler, nachdem er sein erstes Play-off-Triple-Double mit 40 Punkten, 13 Assists und 11 Rebounds aufgezeichnet hatte.

“Sie können geschlagen werden, solange wir das tun, was wir tun sollen.”

Miami, ohne die verletzten Starter Bam Adebayo und Goran Dragic zum zweiten Mal in Folge, baute einen Vorsprung von 13 Punkten aus dem Tor auf, aber die Lakers kämpften sich nach zwei Vierteln trotz 14 Umsätzen auf vier Punkte zurück.

The Heat eröffnete den dritten mit einem 10: 0-Lauf, um einen weiteren zweistelligen Vorsprung aufzubauen, und während die Lakers ihre ersten sieben Schüsse der Halbzeit verpassten, kämpften sie mit weniger als neun Minuten Vorsprung um 91: 89 zurück.

Miami brauchte jemanden, der auftauchte, und Butler nahm den Anruf mit acht aufeinander folgenden Punkten entgegen, als die Hitze sich zurückzog.

“Ich fand Jimmy phänomenal”, sagte James.

“Er hat alles getan, was sie heute Abend für ihn brauchten, und er hat in einem großen Spiel eine große Zeit hinter sich gebracht.”

Das diesjährige NBA-Finale wird eine Saison abschließen, die ihresgleichen sucht, da das Spiel im Juli nach einer viermonatigen Pause mit allen Spielen in Disney World in Florida wieder aufgenommen wurde, um das Risiko des neuartigen Coronavirus zu begrenzen. Spiel vier ist am Dienstag ..

Share.

Leave A Reply