Kroatien 1-2 Frankreich: Kylian Mbappe gewinnt 11 Minuten vor dem Ende. 

0

Frankreich verlängerte seinen ungeschlagenen Lauf gegen Kroatien auf acht Spiele, nachdem ein spätes Tor von Kylian Mbappe dem Weltmeister am Mittwoch einen 2: 1-Sieg in der obersten Spielgruppe der Gruppe 3 der Nations League bescherte.

Das Ergebnis ließ Frankreich mit 10 Punkten aus vier Spielen Zweiter in der Gruppe, hinter Portugal wegen der Tordifferenz, nachdem der Europameister Schweden mit 3: 0 beiseite geschoben hatte. Kroatien hat drei Punkte und die Schweden keine.

Frankreich besiegte Kroatien im WM-Finale 2018 mit 4: 2, bevor es im Reverse Nations League-Spiel im vergangenen Monat mit dem gleichen Ergebnis besiegte.

“Wir wussten, dass wir uns in einem echten Kampf befinden würden”, sagte Frankreichs Trainer Didier Deschamps gegenüber dem französischen TF1-Fernsehen.

‘Wir haben sehr gut angefangen und es ist schade, dass wir nicht zwei Tore klar gemacht haben, da Kylian eine große Chance hatte. Wir haben in der zweiten Hälfte das getan, was wir tun mussten.

„Nicht weil wir 2018 eine Trophäe gewonnen haben, gewinnen Sie, indem Sie mit den Fingern klicken. Man muss sich auch ansehen, wie die Gegner spielen. ‘

Antoine Griezmann brachte Frankreich in der achten Minute in Führung, als er den Ball aus 12 Metern von der Unterseite der Latte nach Hause bohrte, nachdem Domagoj Vida eine Flanke von Ferland Mendy von rechts nicht klären konnte.

Mbappe verpasste eine Gelegenheit mit Goldrand zum 2: 0, als er aus kurzer Distanz mit dem Tor seiner Gnade aus der Distanz schoss, während der Torhüter Hugo Lloris den Schuss von Mario Pasalic aus drei Metern mit einem Reflex parierte.

Der kroatische Mittelfeldspieler Nikola Vlasic glich in der 65. Minute aus und setzte nach guter Arbeit von Luka Modric und Josip Brekalo einen großartigen Schuss mit der Außenseite seines Fußes an Lloris vorbei.

Der eingewechselte Paul Pogba verpasste einen Treffer für Frankreich, bevor die Gäste 11 Minuten vor dem Ende den Sieg errangen.

Es war ein schlauer Drei-Touch-Zug, als Pogba Lucas Digne mit einem langen Pass aus seiner eigenen Hälfte fand und der linke Verteidiger eine Flanke in den Strafraum schoss, damit Mbappe hineinrutschte und den Ball an Torhüter Dominik Livakovic vorbei lenkte.

Der kroatische Verteidiger Dejan Lovren beklagte die Konzentrationsstörungen seines Teams.

“Frankreich ist rücksichtslos effizient und wird Sie jedes Mal bestrafen, wenn Sie abschalten, auch für den Bruchteil einer Sekunde”, sagte er gegenüber Reportern.

„Gegen sie zu spielen ist sehr frustrierend, weil man so unterhaltsam sein kann, wie man möchte, aber ohne Erfolg. Die drei Punkte sind alles, was zählt. ‘

.

Share.

Comments are closed.