Könnte Mario Balotelli auf dem Weg zurück nach England sein? “Watford mit Umzug verbunden”. 

0

Mario Balotelli könnte mit Berichten in Italien nach England zurückkehren, die ihn mit einem Wechsel zum Meisterschafts-Outfit Watford verbinden.

Der 30-jährige Stürmer hat sowohl für Manchester City als auch für Liverpool gespielt und damit die Premier League gewonnen. Derzeit ist er in Brescia in Italien tätig.

Laut Calciomercato wurde Watford jedoch als mögliches Ziel für Balotelli in Frage gestellt, bevor das Transferfenster heute Abend geschlossen wird.

Der Stürmer hat noch zwei Jahre Zeit, aber Brescia stieg in der vergangenen Saison in die Serie B ab. Balotelli erzielte in 19 Spielen nur fünf Tore, als sie aus der italienischen Top-Liga ausfielen.

Er hat eine frustrierende Zeit in Brescia hinter sich, in der sich seine Beziehung allmählich auflöste, als der Verein seine medizinischen Daten auf seiner offiziellen Website aktualisierte und behauptete, der Stürmer sei acht Kilo übergewichtig.

Balotelli wurde auch der Zutritt zum Trainingsgelände verweigert, nachdem die Sitzungen nach der Aufhebung der Beschränkungen für die Sperrung von Coronaviren in Italien wieder aufgenommen wurden. Er ist seit dem 9. März nicht mehr für den Club vertreten.

Genua hat auch Interesse an Balotelli gezeigt, während The Athletic berichtet hat, dass eine Quelle in der Nähe des Spielers sich geweigert hat, sich auf Balotellis Zukunft einzulassen.

Watford hat Glenn Murray und Stipe Perica in diesem Sommer in Angriff genommen, musste aber bei der 0: 1-Niederlage gegen Reading am Wochenende die verpassten Chancen bereuen. .

Share.

Leave A Reply