Press "Enter" to skip to content

Klopp: Madrid gewinnt "nur die Einführung" für Liverpool

Jürgen Klopp hat behauptet, Madrid sei "nicht das letzte Kapitel" für Liverpool, sondern nur die "Einführung".

Klopp beendete einen Lauf von sechs aufeinanderfolgenden Finalniederlagen und holte sich als Reds-Boss einen ersten Titel, als seine Mannschaft Tottenham in Madrid mit 2: 0 besiegte.

Es war auch der sechste Europapokal-Titel des Vereins, der sie auf den dritten Platz der Allzeitliste hinter Real Madrid und dem AC Mailand brachte.

Klopp forderte die Fans von Liverpool jedoch auf, den Erfolg in Spanien nicht als Ziellinie, sondern als Eröffnungskapitel zu betrachten.

"Madrid war nicht das letzte Kapitel für uns – ich denke, wir schreiben noch an der Einführung", sagte Klopp.

"Als wir an diesem magischen Sonntag mit dem Europapokal durch Liverpool reisten, hörte ich am lautesten:" Wir werden nie aufhören! "

"Das ist es, wonach diese Mannschaft und dieser Verein leben müssen. Wir kamen an diesem Punkt an, weil wir für Momente wie den 1. Juni hungrig waren. “

"Meine Spieler haben in diesem Jahr bemerkenswerte Dinge geleistet", fuhr der Deutsche fort.

"Ich habe sie Mentalitäts-Giganten genannt, nachdem wir Barcelona (in der Champions League der letzten vier) besiegt haben – aber das sagt nicht genug." Geschicklichkeit, Intelligenz, Emotion, Fitness – sie haben alles.

„Nehmen Sie all die Freude an dieser Kampagne und tun Sie dies in dem Wissen, dass wir es wieder wollen.

"Liebe die Erinnerungen und nutze sie, um unsere Zukunft zu gestalten."