Klatsch und Tratsch machen Liverpool zu einem neuen Top-Ziel für 60 Millionen Pfund; riesiger Man Utd Boost

0

Liverpool hat Timo Werner in diesem Sommer als Hauptziel abgelöst, während Man Utd nun „klare Favoriten“ für einen Verteidiger sind…

TRAORE IN NUMMER 1
Der Flügelspieler der Wölfe, Adama Traore, hat laut Berichten den Stürmer von RB Leipzig, Timo Werner, als Liverpools wichtigstes Ziel in diesem Sommer abgelöst. Werner wurde als Liverpools wichtigstes Transferziel für diesen Sommer angesehen. Berichten zufolge würden die Roten seine Freilassungsklausel in den nächsten Monaten auslösen.

Jedoch, Die Sonne behauptet nun, dass Traore jetzt ganz oben auf seiner Liste steht [Jurgen Klopp’s] Sommer-Hitliste, als er nach einem Kader-Upgrade sucht und den Druck auf seine ersten drei verringert “. Der spanische U21-Nationalspieler hat sich während seiner Zeit bei Molineux deutlich verbessert. Er erzielte sechs Tore und fügte in dieser Saison sieben Vorlagen hinzu.

Wölfe “würden mehr als 60 Millionen Pfund für Traore wollen” mit Manchester United und Manchester City, von denen ebenfalls angenommen wurde, dass sie herumschnüffeln. Der Bericht fügt hinzu, dass ein Deal für Traore “die Kop-Kassen bis an die Grenzen ausdehnen wird”, wenn sie versuchen, die Verluste zu bewältigen, die während der Pandemie entstanden sind.

MAN UTD LEAD KOULIBALY RACE
Berichten zufolge liegt Manchester United im Rennen um Kalidou Koulibaly aus Napoli vorne. Einige der neuesten Geschichten hatte den Rivalen Liverpool aufgrund der Garantie des Champions League-Fußballs und des Versprechens, mit Virgil van Dijk zusammenzuarbeiten, auf die Pole Position gebracht.

Jedoch, Die Sonne Man glaubt, dass Man Utd nun “klare Favoriten” sind, um Koulibaly zu verpflichten, “nachdem ihre Rivalen aus dem Rennen ausgeschieden sind”. Die Roten Teufel sollen trotz der Ankunft des englischen Nationalspielers Harry Maguire im vergangenen Sommer “verzweifelt nach Koulibaly kommen”.

Man Utd “ist bereit, rund 80 Millionen Pfund aufzubringen, um ihn diesen Sommer zu landen”, nachdem Napoli ihre Forderungen gelockert hatte. United “könnte im Inland noch einer gewissen Konkurrenz ausgesetzt sein”, aber sie sind zuversichtlich, dass sie für die Unterschrift von Koulibaly auf der “Pole Position” stehen.

MAN UTD “AUFMERKSAM” AUF UNTERZEICHNUNG
Laut Berichten in Spanien überwacht Manchester United die Situation von Thomas Lemar bei Atletico Madrid mit seinem Ausstieg. Der französische Fußball-Experte Julien Laurens behauptete kürzlich, dass Lemar immer noch „auf die nächste Stufe kommen kann“. inmitten von Links zu Old Trafford.

Der französische Nationalspieler ist seit seinem Rekordwechsel vor zwei Jahren ein Flop in Madrid. Er hat in dieser Saison in allen Wettbewerben elf Starts für den Verein absolviert und wurde zur Halbzeit des 1: 0-Sieges im Achtelfinale der Champions League gegen Liverpool im Februar ausgewechselt.

Und jetzt behauptet die spanische Veröffentlichung AS, dass Man Utd auf seine Situation bei Atletico aufmerksam ist, aber dass Diego Simeone entschlossen ist, das Beste aus Lemar herauszuholen. Ein Deal ist in diesem Sommer unwahrscheinlich, da sein Wert von 70 Mio. € auf 24 Mio. € sinkt, was bedeutet, dass das spanische Team einen großen Verlust machen würde, wenn sie ihn diesen Sommer gehen lassen würden.

UND DER REST…
Paris Saint-Germain beobachtet Danny Rose von Tottenham – ausgeliehen in Newcastle – und Patrick van Aanholt von Crystal Palace auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. Southampton könnte gezwungen sein, sein Top-Talent zu verkaufen, wenn es keinen findet neuer Besitzer, bevor das Transferfenster wieder geöffnet wird… Harry Redknapp wird von Nigeria als nächster Manager des Landes gesucht… Mike Ashley ist daran interessiert, einen EFL-Club zu kaufen, nachdem die Übernahme von Newcastle nächste Woche von der Premier League ratifiziert wurde… Kepa Arrizabalaga könnte diesen Sommer nach Valencia ziehen, während Chelsea Ajax ‘Andre Onana als Ersatz für den Spanier verpflichten will… Ainsley Maitland-Miles wird Arsenal diesen Sommer im Rahmen des Wiederaufbaus von Mikel Artetas Kader verlassen… Manchester United hofft auf die argentinischen Giganten Boca Juniors und Estudiantes wird in einen 12-Millionen-Pfund-Bieterkrieg für Marcos Rojo verwickelt sein.

Wir konnten uns nicht lange von der Kamera fernhalten und machten eine Football365 Isolation Show. Sieh es dir an, abonniere und teile es, bis wir wieder im Studio / Pub sind und etwas Schlüpfrigeres produzieren…

Share.

Comments are closed.