Keltische Fans verputzen das Ibrox-Stadion der Rangers mit „neun in einer Reihe Aufklebern“ vor dem SPFL-Titeltriumph

0

CHEEKY Celtic-Fans haben vor der morgigen Titelankündigung vor Ibrox „neun in einer Reihe“ -Aufkleber angebracht.

Neil Lennons Mannschaft wird am Montag zum Meister erklärt, da sich die SPFL darauf vorbereitet, in der Premiership-Saison endlich eine Linie zu ziehen.

Viele Rangers-Anhänger haben den bevorstehenden Rekordtriumph als “verdorben” heruntergespielt, da die Liga auf dem Platz nicht mathematisch gewonnen wurde.

Aber Hoops-Fans haben darauf reagiert, indem sie ein Ibrox-Willkommensschild mit einer grün-weiß gestreiften Premiership-Trophäe mit den Worten „9 in einer Reihe“ versehen haben.

Bilder in den sozialen Medien zeigen auch einen riesigen Aufkleber an der Eingangstür des Rangers-Megastores, aber das Etikett wurde inzwischen entfernt.

Parkhead-Fans hatten auch die Louden Tavern ins Visier genommen, aber es wird angenommen, dass die Aufkleber auch entfernt wurden.

Die Rangers sahen zu, wie ihre Titelhoffnungen nach einer katastrophalen Rückkehr aus der Winterpause in Rauch aufflammten und im Titelrennen satte 13 Punkte hinter ihren Rivalen in Glasgow zurückblieben.

Die SPFL-Kampagne wurde dann im März zum Stillstand gebracht, nachdem das Land wegen der Coronavirus-Pandemie gesperrt worden war.

Die Liga-Chefs erhielten bald die Macht, keltische Meister zu krönen und den Bottom Club Hearts abzusteigen, nachdem die Clubs letzten Monat für eine umstrittene Resolution zum Saisonende gestimmt hatten.

DundeeDie verspätete Entscheidung, den Plan zur Beendigung des niedriger Ligen sah Dundee Vereinigt, Raith Rovers und Cove Rangers erklärten Titelgewinner, während sie Partick Thistle und verurteilten Stranraer zum Tropfen.

Und jetzt haben die Premiership-Clubs nach einer zweistündigen Konferenz am Freitag – neun Wochen nach der Lagerung der SPFL – einstimmig vereinbart, die Saison 2019/20 anzurufen.

Hoops Skipper Scott Brown lehnte am Freitag verdorbene Titelansprüche ab und bestand darauf, dass er stolz seine letzte Medaille als Sieger vorführen werde.

Auf die Frage, was er jemandem sagen würde, der behauptet, sein Erfolg sei verdorben, sagte Brown: “Ich würde ihnen sagen, sie sollen vorbeikommen und meine Trophäe sehen.”

Brown wollte auch die Reaktion von Gers auf den 2: 1-Sieg von Old Firm in Parkhead im vergangenen Dezember untersuchen und sagte, er würde Steven Gerrards Mannschaft als Champion akzeptieren, wenn sie 13 Punkte Vorsprung hätten.

Er fügte hinzu: “Wir wollen die Spiele spielen, aber es ist eine andere Situation für uns.

„Wir sind in einer starken Position und wir wissen, dass wir weitermachen und 16, 19 Punkte Vorsprung haben werden.

„Wir sind ein erstklassiges Team und haben das bewiesen.

„Die Rangers kamen zurück, sie standen ganz oben in der Liga und hatten die Gelegenheit, weiterzumachen. Aber sie haben den Lauf, auf dem sie waren, nicht fortgesetzt.

“Wenn ich also in ihrer Situation wäre, würde ich das akzeptieren, besonders wenn die Liga bereits Ende Dezember gewonnen wurde!”

Share.

Comments are closed.