Press "Enter" to skip to content

Kane schwankt immer noch davon, CL endgültig vorbeiziehen zu lassen

Harry Kane schwankt immer noch von Tottenhams Enttäuschung in der Champions League, als der Pokal „für die Sieger da war“.

Es ist erst 48 Tage her Spurs erster Europacup-Auftritt endete mit Kummer in der Wanda Metropolitano.

Jürgen Klopps Liverpool wurde zum sechsten Mal Europameister nach einem 2: 0-Erfolg, der eine weitere beeindruckende Saison unter Mauricio Pochettino brachte.

Kane versuchte verständlicherweise, sich auf das Positive zu konzentrieren, als er nach dem Finale während der Saisonvorbereitung in Singapur gefragt wurde, obwohl der Stürmer von Spurs eindeutig der Meinung war, dass dies eine große verpasste Chance war.

"Es war eine schwierige Aufgabe", sagte der englische Kapitän im Nationalstadion. "Wir haben uns sehr gut geschlagen, um das Champions League-Finale zu erreichen, und natürlich, wenn Sie zu diesen großen Spielen kommen und nicht so gut abschneiden, wie Sie es wissen, tut Ihnen das immer am meisten weh."

"Wir wissen, dass es für die Aufnahme da war, und das ist etwas, worüber wir uns im Sommer Gedanken machen müssen.

„Es ist schwierig, darüber hinwegzukommen, aber alles in allem, mit allem, was uns umgibt, dem Start in Wembley und ähnlichen Dingen, denke ich, haben wir es sehr gut gemacht, und es gibt uns jetzt das Vertrauen und den Glauben, dass wir darin sein können Bei den großen Spielen, dem Finale der Champions League, liegt es also an uns, in dieser Saison erneut zu versuchen, eine Leistung zu erbringen. “

Auf die Frage, ob er sich das Finale angesehen habe, sagte Kane: "Nein, habe ich nicht. Ich möchte es nicht sehen.

„Als Spieler weißt du, wann du es besser hätte machen können, du hättest mehr tun können.

"Wie ich schon sagte, es ist schwierig, weil es wahrscheinlich eines der größten Spiele ist, die wir jemals in unserer Karriere gespielt haben. Es ist immer schwierig, es vorbeiziehen zu lassen."

"Es ist eine Erfahrung, aus der wir lernen müssen, und ich habe bereits gesagt, dass es nicht das einfachste Finale ist, darüber hinwegzukommen, aber mit dem Glauben, den wir an die Mannschaft haben, wissen wir, dass wir dazu in der Lage sind."

Kane schob eine Frage zu seiner Auswahl für das Finale beiseite und wollte unbedingt weitermachen. Er hatte die volle Saison in seinem atemberaubenden neuen Stadion vor sich und die Chance, einen anhaltenden Titelgewinn in der Premier League zu erzielen.

"Es ist schwierig, hier zu sitzen und einen Grund zu nennen, warum oder wie wir es machen wollen. Wir müssen einfach besser spielen und bessere Leistungen erbringen", fügte Kane hinzu. „Wir wissen, dass wir in der letzten Saison in der Liga viel besser hätten abschneiden können.

„Es gab bestimmte Spiele, die aus unserer Sicht einfach nicht akzeptabel waren. Deshalb müssen wir versuchen, konsistenter zu sein. Das ist der Schlüssel.

"Wenn man sich City und Liverpool ansieht, dann war es das, was sie in der letzten Saison gemacht haben, in den 38 Spielen und es liegt an uns, das zu erreichen, wenn nicht besser."