Juventus gab den 3: 0-Sieg, nachdem Napoli nach positiven Covid-19-Tests nicht zum Match erschienen war. 

0

Juventus hat einen 3: 0-Sieg für sein unerfülltes Spiel gegen Napoli erhalten, nachdem seine Gegner nach zwei positiven Coronavirus-Tests die Reise nach Turin nicht geschafft hatten.

Napoli sagte, sie seien vom Reisen ausgeschlossen worden und von ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde angewiesen worden, sich selbst zu isolieren, nachdem Piotr Zielinski und Eljif Elmas positiv auf das Virus getestet worden waren.

Die Serie A und Juve wiesen jedoch darauf hin, dass die von allen Vereinen und der UEFA zu Beginn der Saison vereinbarten Regeln besagen, dass zwei positive Tests keinen Rückzug aus dem Spiel rechtfertigen.

Das Protokoll der Serie A besagt, dass das Spiel fortgesetzt werden muss, solange in einer Mannschaft 13 Spieler verfügbar sind – darunter mindestens ein Torhüter.

Die Disziplinarkommission der Liga hat nun entschieden, dass Napoli nicht genügend Gründe hatte, um das Ausbleiben des Spiels zu rechtfertigen, was bedeutet, dass ihnen automatisch eine 0: 3-Niederlage ausgehändigt und ein Punkt abgezogen wurde.

Football Italia berichtet, dass Napoli voraussichtlich gegen das Urteil Berufung einlegen wird.

Die Mannschaft von Gennaro Gattuso kam am Dienstag aus der Isolation, nachdem sie die letzte Woche auf ihrem Trainingsgelände in Castel Volturno verbracht hatte.

Der Club twitterte: “Nach den jüngsten negativen Testergebnissen hat die örtliche Gesundheitsbehörde grünes Licht für die Gruppe gegeben, um ihre Isolationsphase auf dem Trainingsgelände zu beenden und nach Hause zu fahren.”

Juve hatte ihre eigenen Coronavirus-Probleme, nachdem Cristiano Ronaldo und Weston McKennie diese Woche positiv getestet hatten.

Infolgedessen hat der Verein vor dem Wochenendspiel mit Crotone vorsichtshalber seinen gesamten Kader in freiwillige Selbstisolierung versetzt.

In einer Erklärung des Vereins heißt es: „Der Juventus Football Club gibt bekannt, dass der Spieler Weston McKennie bei den im geltenden Protokoll vorgesehenen Überprüfungen positiv auf Covid 19 getestet hat.

‘In Übereinstimmung mit den Vorschriften und dem Protokoll ist das Team heute Abend in eine treuhänderische Isolation eingetreten.

„Dieses Verfahren ermöglicht es allen Personen, die sich den Kontrollen widersetzen, regelmäßige Trainings- und Matchaktivitäten durchzuführen, erlaubt jedoch keinen Kontakt mit Personen außerhalb der Gruppe.

“Der Club steht in ständigem Kontakt mit den zuständigen Gesundheitsbehörden.”

Share.

Leave A Reply