Jürgen Klopp könnte Kai Havertz zum „Weltklassespieler“ machen, behauptet die Leverkusener Legende nach zwei Toren

0

Die Legende von BAYER LEVERKUSEN, Jens Nowotny, behauptet, Jürgen Klopp könne Kai Havertz zu einem Weltklassespieler machen.

Seine Kommentare kamen, nachdem der deutsche Mittelfeldspieler beim 4: 1-Sieg gegen Werder Bremen mit zwei Toren eine Leistung gezeigt hatte.

Havertz erzielte beide Seiten eines Versuchs von Theodor Gebre Selassie, wobei weitere Tore von Mitchell Weiser und Kerem Demirbay den Sieg für die Gäste besiegelten.

Der 20-jährige deutsche Nationalspieler wird von Leverkusen bereits mit 100 Millionen Pfund bewertet.

Und eine weitere Leistung im Barnstorming wird das Interesse in ganz Europa sicherlich verstärken.

Liverpool, Manchester United und Chelsea wurden alle mit einem Angebot verbunden.

Und Bayern München hat auch den Tipp bekommen, das Geld zu spritzen, um seine Gewohnheit fortzusetzen, die Besten und Klügsten der Bundesliga abzuwerben.

Leverkusens Held Nowotny glaubt jedoch, dass Havertz unter der Führung von Klopp in Liverpool gedeihen würde, und behauptet, sein Landsmann würde den Jungen zu einem der besten der Welt machen.

Er sagte zu Goal and Spox: „Havertz ist auf dem Weg, ein Weltklassespieler zu werden. Er hat großes Potenzial.

„Ein weiteres Jahr in Leverkusen würde ihn sicherlich nicht verletzen.

„Für seine persönliche Entwicklung als Spieler und als Person wäre es gut, wenn er sich in einem Umfeld befindet, in dem er sich wohl fühlt.

“Das ist in Leverkusen der Fall. Sonst hätte er nicht schon zehn Jahre im Verein verbracht.

„Um sein Potenzial auszuschöpfen, ist der nächste Schritt sehr, sehr wichtig. Er muss sich Fragen stellen.

„Gibt es Clubs, in denen er sich entwickeln kann, wenn sich etwas ändert?

„Oder gibt es nur Vereine, in denen er ankommen und als fertiger Spieler fungieren muss?

„Einerseits braucht man Trainer wie Klopp, Guardiola oder Mourinho, die ihn weiterbringen können.

„Andererseits hat ein solcher Trainer auch Arbeit für einen Verein, in dem er sich entwickeln darf.

„Er könnte sich bei Bayern München entwickeln, aber er müsste seine Chance gewinnen, in erster Linie zu spielen.

„Das funktioniert bei einigen Vereinen besser als bei anderen. Für einen jungen Spieler ist Borussia Dortmund in Bezug auf Verein und Umfeld möglicherweise besser als Bayern München. “

Share.

Comments are closed.