Jürgen Klopp erklärt, dass Liverpool eine positive Niederlage von Aston Villa mit 7: 2 hinnehmen kann. 

0

Jürgen Klopp glaubt, dass der Schlag ins Gesicht von Aston Villa der wichtigste Moment seiner Mannschaft in ihrer Saison sein könnte.

Und der Chef der Roten gab zu, dass sie nach ihrem alles erobernden Marsch zum Titel mit kaum einem Ausrutscher vielleicht von jeglicher Selbstzufriedenheit befreit werden mussten.

Vor dem Derby sagte er: “Ich hatte in den Stunden nach dem Spiel immer mehr das Gefühl, dass es nach all den positiven Dingen, die uns passiert sind, vielleicht ein ordentliches Klopfen in der Mitte unserer Gesichter brauchte, um uns aufzurütteln.”

„Es gibt keinen anderen Grund, warum 7: 2 gut sein sollte. Aber wenn es aus diesem Grund gewesen wäre, hätte es das wichtigste Spiel der Saison sein können, und deshalb werden wir versuchen, es zu verwenden, warum wir es nicht vergessen wollen. ”

Klopp hat als Liverpool-Manager nie hintereinander verloren und nach der Demütigung von Villa Park eine Antwort von seiner Seite gefordert.

Er akzeptiert, dass ganz Merseyside nach einem Aufzug aus dem Derby sucht, nachdem er von einer Regierung, die die Stadt verlassen zu haben scheint, wieder gesperrt wurde.

„Ich denke gerne, dass Fußball immer ein großer Punkt in der Stadt ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es so ist. Aber Sie haben Recht, es gibt eine wichtige Rolle, die wir (jetzt) ​​spielen “, sagte er.

“Schauen Sie, die Leute in der Stadt sind es gewohnt, mit schwierigen Situationen umzugehen, so sehe ich das.

Wer wird zwischen Liverpool und Everton gewinnen? Sagen Sie unten Bescheid.

“Wenn schlimme Dinge passieren, kommt diese Stadt normalerweise wirklich zusammen und sie versuchen, das Beste daraus zu machen. Wir versuchen es auf jeden Fall aus fußballerischer Sicht.”

„Wir sind beide Vereine aus der Stadt, die ganze Stadt ist vereint und wird ein Fußballspiel sehen. Unter diesem Gesichtspunkt haben Sie wahrscheinlich Recht, dass es noch wichtiger ist.

„Vor einigen Monaten haben wir darüber gesprochen, ob Fußball wirklich notwendig ist und welche Rolle er in der Gesellschaft spielt. Aus einer sehr subjektiven Sicht war ich mir ziemlich sicher, dass es so war. ”

* Melden Sie sich hier in der Mirror Football-E-Mail an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

Share.

Leave A Reply