Jose Enrique glaubt, dass “Magier” Thiago Alcantara Liverpool auf die nächste Stufe gebracht hat. 

0

Der frühere Verteidiger von Liverpool, Jose Enrique, glaubt, dass der Verein in dieser Saison durch die Verpflichtung seines spanischen Landsmanns Thiago Alcantara auf ein neues Niveau gebracht wird.

Der ehemalige Linksverteidiger von Anfield sprach mit Sportsmail über seine Arbeit an einer neuen Fitnessinitiative, die Menschen dabei helfen soll, durch Coronavirus-Lockdown zu trainieren: „Er ist ein phänomenaler Spieler. Er ist ein Top-Mittelfeldspieler, aber er ist auch ein Zauberer wie [Philippe] Coutinho.

„Ich kann ihn neben Jordan Henderson und Fabinho im Mittelfeld sehen und dem Team etwas geben, das sie vorher nicht hatten.

“Und es sagt viel darüber aus, wo sich der Verein gerade befindet, dass jemand, der ein wichtiger Spieler beim FC Bayern München ist, für Liverpool spielen möchte.”

Der 34-jährige ehemalige Verteidiger, der zwischen 2011 und 2016 in Liverpool war, glaubt, dass die Verpflichtung von Diogo Jota auch für Liverpool-Fans eine gute Nachricht ist.

‘Divock Origi und Xherdan Shaqiri sind gute Spieler, aber wir haben jemanden vermisst, der, wenn er sich anpasst, das Niveau der anderen drei Stürmer erreichen kann [Sadio Mane, Roberto Firmino und Mohamed Salah].

‘Jetzt mit Jota wäre es kein so ernstes Problem, wenn einer der anderen länger ausfallen würde.

‘Ich denke, [Jürgen] Klopp hat den besten Kader, den er seit seiner Zeit im Verein hatte. Und er wird die Neuverpflichtungen zu besseren Spielern machen. Er macht sie alle zu besseren Spielern.

‘Es ist schwierig, jemanden zu verbessern, der ein Top-Bayern-Spieler war, aber Thiago wird neue Dinge lernen. Er wird, wenn nicht die Unterzeichnung, sicherlich eine der Unterzeichnungen der Saison sein. ‘

Enrique hat versucht, seine eigene Karriere als Spieler wieder auf die Rennstrecke der Veteranen zu bringen, aber die Coronavirus-Pandemie macht die Sache schwierig.

Nachdem er nach der Behandlung eines seltenen Gehirntumors im Jahr 2018 Entwarnung erhalten hatte, war er letztes Jahr beim 3: 2-Sieg gegen Borussia Dortmund wieder in einem Liverpooler Trikot.

Er sagt: “Es war ein Spiel zwischen Liverpool und Barcelona geplant, und alle Ärzte, die die Gehirnoperation an mir durchgeführt haben, sollten dort sein, aber es musste wegen Coronavirus abgesagt werden.”

Es ist diese Frustration, wegen Coronavirus-Einschränkungen nicht mit Freunden trainieren zu dürfen, die teilweise seine neue Fitness-Initiative inspiriert haben.

Er hat sich mit Switch & Co zusammengetan, um kostenlose Online-Übungskurse anzubieten.

Liverpool-Fans können jetzt mit dem ehemaligen Verteidiger des Vereins trainieren, indem sie sich unter https://go.switchplus.online/joseenrique registrieren.

Seine erste ‘HIIT Exercise’-Klasse geht am Samstag live und wird eines der zahlreichen Workouts sein, die bis Ende Januar kostenlos zur Verfügung stehen.

“Nicht trainieren zu können oder nur alleine zu Hause trainieren zu können, kann im Moment ein Problem sein”, sagte er.

‘Und die Auswirkungen sind nicht nur physisch. Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen dem psychischen Gesundheitszustand und der körperlichen Aktivität.

„Das ist völlig kostenlos und du wirst dich geistig und körperlich besser fühlen. Ich habe mit meiner Krankheit unter Stress- und Angstproblemen gelitten, mit langen Ausfällen als Spieler und mit der Zeit nach der Pensionierung.

„Körperliches Training kann einen großen Unterschied machen, selbst wenn es nur 30 Minuten pro Tag sind.

‘Es wird eine Vielzahl von Klassen auf der Plattform geben. Sie brauchen keine Ausrüstung. Und wenn Sie den Unterricht live absolvieren, arbeiten Sie mit anderen Personen zusammen und wir machen am Ende der Sitzung ein ‘Zoom-Selfie’, und es bleibt sogar Zeit für einige Fragen.

„Ich sage den Leuten, probieren Sie es aus, es gibt keine Entschuldigung. In der Vergangenheit wurde mir klar, dass man mit sich selbst zufrieden sein muss, und jede Art von Übung hilft dabei. ‘

Share.

Comments are closed.