Press "Enter" to skip to content

Jorginho bleibt bei Chelsea, nachdem Juventus das Interesse verloren hat

Jorginho wird bei Chelsea bleiben, da Juventus laut Tuttosport (via Mail Online) beschlossen hat, sein Interesse am Mittelfeldspieler nicht weiter zu verfolgen.

Der Italiener war mit einem Sommerwechsel nach Turin verbunden, als Juve versucht, seine Mittelfeldoptionen zu verbessern.

Der Klatsch wurde heftiger, nachdem Jorginhos Agent von der starken Beziehung zwischen Jorginho und Maurizio Sarri sprach. Das Paar arbeitete fünf Jahre lang in Napoli und Chelsea zusammen.

EIGENSCHAFT: Bewertung der Heimtrikots der Premier League 2020/21

Seine Fähigkeit, in der Premier League zu spielen, wurde in den letzten Monaten auch von Experten und Fans in Frage gestellt. Der Mittelfeldspieler verzeichnete in der letzten Saison nur zwei Vorlagen in 31 Spielen der Premier League.

Chelsea hat sich stattdessen auf Größen wie Mason Mount und Christian Pulisic verlassen, um ihnen eine angreifende Bedrohung aus dem Mittelfeld zu bieten.

Nach dem Ersatz von Manager Maurizio Sarri durch Andrea Pirlo wird Juve nun nach alternativen Optionen suchen.

Eine mögliche Verpflichtung ist Brescias junges Starlet Sandro Tonali.

Der 20-Jährige hatte einen vielversprechenden Start in seine Karriere im Verein und bestritt bereits 88 Seniorenauftritte, wobei er in dieser Zeit sechs Tore erzielte.

Er wurde als “nächster Pirlo” angepriesen und hat eine glänzende Zukunft vor sich.

Der Spieler könnte nun den nächsten Schritt machen, indem er für den italienischen Meister unterschreibt.

Ein Stolperstein für Pirlo wird das Interesse des Rivalen Inter Mailand sein.

Die Beamten des San Siro waren optimistisch, Tonali zu unterzeichnen und ihn an einen langfristigen Vertrag zu binden.

Eine Alternative für Juve ist Romas Nicolo Zaniolo.

Zaniolo ist ein italienischer Wunderkind, der sein Land von den U18 bis zur ersten Mannschaft vertreten hat.

Juve ist bestrebt, mindestens einen der Dienste der beiden Spieler zu sichern. Sie haben sogar Roma-Geld plus Spieler-Deals angeboten, um zu versuchen, einen Deal für Zaniolo durchzusetzen.

Wie auch immer, es sieht so aus, als würde Jorginho an der Stamford Bridge bleiben.

Er wird als Lampard auftreten, der sowohl den Erfolg der Liga als auch Europas in den Verein bringen will.

Sie können alle abgeschlossenen Transfers von Chelsea auf unserer speziellen Seite sehen.