Press "Enter" to skip to content

James Garner einer von fünf Man Utd U23-Sternen, die als Leihgabe mit einem auf Massenflucht vorbereiteten Klub auf den Weg geschickt werden

MANCHESTER UNITED-Starlet James Garner soll Berichten zufolge der jüngste junge Rote Teufel sein, der ausgeliehen wird.

Der 19-Jährige war mit Ole Gunnar Solskjaer und Co in Köln unterwegs, um die Europa League zu gewinnen.

Aber nachdem United nach einem Absturz durch Sevilla wieder in Großbritannien ist, wird Garner voraussichtlich in den kommenden Tagen einen Deal abschließen.

Und laut den MÄNNERN legen die Vertreter von Garner nun Wert darauf, einen einjährigen Kreditvertrag für ihren hoch bewerteten Kunden abzuschließen.

Garner bestritt in der Saison 2019-20 sechs Spiele in der ersten Mannschaft für die Red Devils, schaffte es aber nach Dezember nicht mehr in die Premier League.

Zu Beginn der Saison sprach Nicky Butt, Leiter der Entwicklung der ersten Mannschaft, darüber, wie wichtig es ist, “Männerfußball” zu bekommen, wenn der Mittelfeldspieler Fortschritte machen will.

Er sagte zu den MÄNNERN: “Ich möchte auch Männerfußball spielen.

“Weil du in den Reserven an einen Punkt kommst, an dem du das umgehst und es dir zu leicht wird, und es wird ein bisschen träge und du willst auch die jüngeren nach oben treiben.

“Aber auch die Kehrseite ist, dass Sie nicht in den falschen Leihzauber oder den falschen Verein eintauchen wollen und am Ende denken: ‘Ich habe hier einen vollständigen Fehler gemacht, ich werde sechs Monate verlieren.’ Ich werde ein Jahr meines Fußballs verlieren, ich bin im falschen Verein. Also musst du sehr vorsichtig sein. “

Tahith Chong besiegelte diese Woche seinen Wechsel zu Werder Bremen, während sein Landsmann Aliou Traore von der Ligue 2 zu Caen wechselte.

Dylan Levitt, Ethan Galbraith und Dishon Bernard, die alle im November ihr erstes Teamdebüt gegen Astana feierten, erwarten ebenfalls Leihgaben.

Und Torhüter Matej Kovar könnte auch anderswo einen Eindruck von der richtigen Aktion bekommen.

Angel Gomes entschied sich jedoch dafür, Old Trafford zu verlassen, und lehnte das Angebot eines neuen Vertrags ab, um einen dauerhaften Wechsel nach Lille in der Ligue 1 zu besiegeln.