Jake Paul lässt den Sparringspartner fallen und bricht sich vor dem Kampf gegen Ex-NBA-Star Nate Robinson den Zahn in durchgesickertem Filmmaterial. 

0

JAKE PAUL ließ einen Sparringspartner fallen und brach sich vor dem Kampf der YouTuber gegen Nate Robinson den Zahn in durchgesickertem Filmmaterial.

Der amerikanische Social-Media-Star trifft auf Ex-NBA-Spieler Robinson auf der Karte von Mike Tysons Box-Rückkehr am 28. November.

Verdammter Sohn via @itsnocomment – #jakepaul #boxing #sport #youtube #loganpaul

Ein Beitrag von TheBreadBatch (@thebreadbatch) am 4. Oktober 2020 um 18:46 Uhr PDT

Und Paul hat seine Vorbereitungen im Fitnessstudio intensiviert, als Sparrings zeigten, dass er einen Gegner niedergeschlagen hatte.

Der 23-Jährige landet mit der rechten Hand über der Oberseite und folgt mit einem linken Haken, der seinen Sparringspartner wackelt.

Und als er auf die andere Seite des Rings taumelt, landet Paul eine weitere Überhand, bevor er seinen Sparringspartner schwärmt.

Paul macht ihn fertig, bevor er über seinen Mann tritt.

Danach enthüllt Pauls unbenannter Sparringspartner, dass er nach der Sitzung einen Zahnbruch erlitten hat.

Er sagte: “Es ist anders, eine Person zu schlagen und sie eine Tasche zu schlagen.

“Er hat mich ein paar Mal erwischt und mir den Zahn ausgeschlagen.

“Ich dachte ‘Verdammt, das ist eine andere Sportart. Ich respektiere jetzt Boxer.”

Paul gewann sein Profiboxdebüt im Januar und ließ den Internet-Rivalen ‘AnEsonGib’ dreimal fallen, bevor er in Runde eins gewann.

Er wollte sich dem 27-jährigen KSI stellen, der im vergangenen November seinen 25-jährigen Bruder Logan durch eine getrennte Entscheidung besiegte.

Aber er kämpft stattdessen gegen Robinson – der seit der Saison 2015-2016 nicht mehr in der NBA gespielt hat – im Co-Headliner als Tyson, 54, Boxen Roy Jones Jr, 51, in einer Ausstellung.

Share.

Comments are closed.