Press "Enter" to skip to content

Jake Paul ‘eilte ins Krankenhaus’, nachdem Ryan Garcia in ‘Body Shot Challenge’ YouTuber deckte… aber war es ein Streich?

 

JAKE PAUL machte Ryan Garcia einen Streich, indem er vorgab, der Boxer habe sich nach einer “Body Shot Challenge” die Rippen gebrochen.

Die beiden haben kürzlich eine Freundschaft geschlossen, nachdem sie sich gegenseitig in ihren Berufen versucht hatten.

Paul gab dieses Jahr sein Pro-Box-Debüt gegen den Internet-Rivalen AnEsonGib, während der ungeschlagene Leichtgewichtler Garcia kürzlich seinen eigenen YouTube-Kanal startete.

Um Garcia auf YouTube zu „begrüßen“, hat der Social-Media-Star Paul einen Streich gespielt, in dem er vorgab, nach einem Körperschuss verletzt zu fallen und in einen falschen Krankenwagen gebracht zu werden.

Die YouTuber hatte zuvor an Garcias Body Shot Challenge teilgenommen, jedoch nur mit eingeschaltetem Schutz.

Nachdem Paul einige Male mit einem freiliegenden Oberkörper gehämmert worden war, zuckte er vor Unglauben seines Freundes vor Schmerz zusammen.

Nach einer falschen Kameradschaft, zu der Paul gehörte, der vorgab, Blut zu husten, kommt ein Krankenwagen und Garcia folgt dem Schelm.

Einer im Krankenwagen, sagte Paul: “Yo, Sanitäter, bevor wir gehen, möchte ich meinem Freund nur sagen, dass du gerade einen Streich gespielt hast!”

Garcia ist dann überwältigt, als alle anfangen zu lachen, und Paul ruft: „Das machen wir! Willkommen bei YouTube. “

Der leichte Anwärter schien den Witz gut zu verstehen und spielte online mit, indem er die Leute aufforderte, sich den Streich auf YouTube anzuschauen.

Da Paul hofft, in diesem Jahr gegen die Internet-Nemesis KSI antreten zu können, bleibt abzuwarten, ob er weiterhin neben Garcia trainiert.

Golden Boy Promotions Garica tritt gegen den Ex-Weltmeister Jorge Linares an.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *