Press "Enter" to skip to content

Inside Man Utd Transferziel Jadon Sanchos hart verdiente Sommerpause mit Wassersport, gesunder Ernährung und Training

Die Hitze ist auf Manchester United und Jadon Sancho – auf sehr unterschiedliche Weise .

Während die Chefs von Old Trafford schwitzen, Borussia Dortmund zum Verkauf des englischen Angreifers zu überreden, hat der 20-Jährige selbst einen wohlverdienten Schnabel aus Sonne, Meer, Wassersport, gesunder Ernährung und Training genommen.

Und wenn Sancho sich belastet fühlte, versteckte er es gut – indem er einen Instagram-Clip veröffentlichte, in dem er nicht glücklicher oder friedlicher hätte aussehen können.

Während er spektakuläre Ozeanszenen, eine Luxusyacht, Jetski und Entspannung mit Freunden im Flugzeug mischte, kann das ehemalige Starlet von Manchester City über eine großartige Kampagne nachdenken, in der er vom Randmann der Three Lions zum potenziell teuersten Spieler dieses Transferfensters wurde.

Die Frist von Dortmund für den 10. August für die Abwicklung eines Geschäfts schien Sancho das Letzte zu sein.

Aber es könnte das erste sein, was United zu bieten hat – angeblich angeboten zu haben, den Preis der deutschen Riesen in Höhe von 108 Millionen Pfund in Raten zu zahlen.

Der Vorschlag lautete, Sancho habe einen Fünfjahresvertrag im Wert von 350.000 GBP pro Woche abgeschlossen.

Wie auch immer, das deutsche Outlet Bild behauptet, Dortmund betrachte die Saga als “Win-Win”.

Sie könnten United entweder zwingen, großartig zu spielen – oder ihn für einen weiteren Schuss beim Bundesligatitel in der nächsten Saison behalten.

Die vereinte Legende Paul Scholes sieht das jedoch anders.

Er sagte: “Ich denke nur, wir haben bereits drei Stürmer oder breite Männer, die Sancho sehr ähnlich sind.

„Ich denke, ich wäre zu diesem Zeitpunkt verzweifelter, Harry Kane als Sancho zu unterzeichnen.

“Ich denke nur, dass United einen Mittelstürmer braucht, eine echte Nummer 9, einen echten Torschützen, und Kane wäre dieser Mann für mich.”