Ighalo will, dass das Darlehen von Man Utd verlängert wird, bis die Premier League-Saison mit einem Stern abgeschlossen ist, der am 31. Mai nach China zurückkehren soll

0

Der Stürmer von MANCHESTER UNITED, Odion Ighalo, möchte seine Leihfrist in Old Trafford bis zum Ende der Saison verlängern – wann immer dies möglich ist.

Der Nigerianer beendete seinen Traumzug nach Old Trafford im Januar, als er seinen Schock-Deadline-Day-Schalter besiegelte.

Nachdem er in acht Spielen vier Tore erzielt hatte, wurde sein Einsatz im Nordwesten durch die Coronavirus-Pandemie unterbrochen.

Der 30-Jährige wird am 31. Mai zum Mutterverein Shanghai Shenhua zurückkehren. Die neue Saison in der chinesischen Super League soll im Juni oder Juli beginnen.

Laut den MÄNNERN ist Ighalo jedoch verzweifelt, zumindest bis zum Ende der Saison 2019-20 in Old Trafford zu bleiben.

Die Premier League hat eine “Verlängerung des Darlehens für 2019-20” vorgeschlagen, bei der Spieler in Ighalos Position bis Mitternacht an dem Tag, an dem die Saison endgültig endet, bei ihren Kreditnehmern bleiben.

Aber jeder Deal muss mit Shanghai Shenhua vereinbart werden.

Ighalo verdient mit der CSL-Seite 300.000 Pfund pro Woche – und hat bereits 40 Prozent gekürzt, um überhaupt nach Old Trafford zu ziehen.

Ich war in guter Form, in guter Form, habe Tore geschossen und jetzt haben wir über einen Monat angehalten. Ich habe mein Bestes gegeben und hoffe, dass wir wieder spielen können.

Aber Shenhua könnte entscheiden, dass sie ihren teuren Frontmann zu Beginn ihrer neuen Saison zur Verfügung haben wollen.

Ighalo sagte letzten Monat gegenüber dem BBC World Service: “Ich würde die Saison gerne beenden, wenn es möglich ist.

“Ich war in guter Form, in guter Form, habe Tore geschossen und jetzt haben wir über einen Monat angehalten. Ich habe mein Bestes gegeben und hoffe, dass wir wieder spielen können.

„Das Team hatte vor Beginn der Pandemie eine gute Dynamik. Im Moment bin ich ausgeliehen, was meine Zeit im Club verkürzt.

„Der Verein, ich selbst, jeder Fußballer macht viel durch, weil wir nicht das tun können, was wir lieben und was wir am besten können. Deshalb denken wir erst einmal darüber nach und beenden die Saison, bevor wir anfangen zu überlegen über den Vertrag. “

Es ist unwahrscheinlich, dass Ighalo der einzige Leihspieler der Premier League aus dem Ausland ist, der sich in den kommenden Monaten in der Schwebe befindet.

Auch Dani Ceballos von Arsenal, Djibril Sidibe von Everton und Nabil Bentaleb von Newcastle könnten betroffen sein.

Prem-Chefs hoffen, die Saison bereits im nächsten Monat an neutralen Orten wieder in Gang zu bringen – die K-League in Südkorea hat ihre Saison heute erfolgreich begonnen.

Share.

Comments are closed.