Harry Maguire “unnachgiebig, dass er bereit ist zu spielen”. 

0

Ole Gunnar Solskjaer hat keinen Zweifel daran, dass Harry Maguire von seinem Albtraum in England “zurückspringen” wird, aber eine offenbarte Verletzung könnte den Kapitän von Manchester United daran hindern, auf diesen jüngsten Rückschlag in Newcastle zu reagieren.

Nach einem gut dokumentierten griechischen Gerichtsverfahren und einer verkürzten Vorsaison hat der teuerste Verteidiger der Geschichte einen heißen Start in die Saison 2020-21 erlebt.

Maguire war nach seiner miserablen Leistung bei der 6: 1-Heimniederlage von United gegen Tottenham scharf im Fokus. Die Prüfung wurde am Mittwoch fortgesetzt, nachdem er in der 31. Minute nach England geschickt worden war.

Nur drei Tage nach einer soliden Leistung beim Comeback-Sieg gegen Belgien erhielt der 27-Jährige in der ersten Hälfte eines Spiels, das mit einer 0: 1-Niederlage gegen Dänemark endete, seinen Marschbefehl für zwei vorschnelle Herausforderungen.

Gareth Southgate und Harry Kane haben Maguire nach der Niederlage in der Nations League unterstützt. Solskjaer war ebenfalls unterstützend und hoffte, dass der Verteidiger einen Schlag im St. James ‘Park überwinden kann.

Seien wir ehrlich, Maguire braucht vielleicht eine Pause, aber Manchester United kann es sich nicht leisten, ihm eine zu geben.

“Wir sind alle verschiedene Individuen und wir gehen alle unterschiedlich mit verschiedenen Dingen um”, sagte er.

“Ich bin nicht sicher, wie Sie mit Kritik umgehen? Ich bin immer derjenige, der zurückspringen und sich beweisen möchte.

„Was Sie mit Einzelpersonen tun, ist, dass Sie mit ihnen sprechen und sich hinsetzen und ihnen in die Augen schauen und sehen, wohin wir von hier aus gehen.

“Harry ist ein Anführer, er ist ein Kapitän für uns und es ist noch früh in der Saison.

“Er hat die ersten Länderspiele verpasst, er hatte nicht die Vorsaison, die er in der letzten Saison hatte. Ich bin sicher, er wird zurückspringen, er hat eine große Belastbarkeit und eine großartige Persönlichkeit.”

„Für mich hoffe ich nur, dass er morgen spielen kann, weil er diesen Schlag kurz vor der roten Karte aufgenommen hat. Ich bin mir nicht sicher, ob er noch verfügbar sein wird. Wir haben (zuerst) eine Schulung. ”

Die Abwesenheit von Maguire könnte nach Ansicht des großen United Fio Rio ein Segen sein, der sagt, der Verteidiger könnte davon profitieren, „aus dem Ofen genommen“ zu werden und eine Pause einzulegen, um seine Form wiederzuerlangen.

“Er ist fest davon überzeugt, dass er bereit ist zu spielen”, sagte Solskjaer. “Er ist ein Junge, der sich nicht verstecken will, er will sich nicht hinter einer roten Karte oder einer schlechten Leistung verstecken, er will rausgehen und sich beweisen.

“Ich zweifle nicht an seiner Widerstandsfähigkeit in dieser Hinsicht, er ist sehr professionell, also möchte er sich auf die Auswahl vorbereiten und dann liegt es an mir, ihn zu wählen oder nicht und ob ich ihn aus der Schusslinie nehmen will.

“Ich habe das nicht in Betracht gezogen, ohne dass er an meine Tür geklopft hat. Ich spreche regelmäßig mit ihm und er war sehr positiv in seiner Kommunikation. ”

Maguire ist nicht der einzige, der nach dem 6: 1-Sieg gegen Spurs zu Hause unter die Lupe genommen wird. Solskjaers Position steht im Rampenlicht.

“Das Hauptaugenmerk sollte auf mir liegen, weil ich der Manager und verantwortlich bin”, sagte der United-Chef. „Ich halte meine Hand hoch, damit du mich im Rampenlicht hast.

„Die letzte Saison war auch hart, wir haben neun Spiele gespielt und zwei der ersten neun Spiele gewonnen, was schwierig war.

“Aber wenn Sie als Spieler oder Mitarbeiter Teil von Man United sind, sind Sie daran gewöhnt und müssen mental stark sein. Für mich ist diese Zeit eine weitere Chance, den Spielern zu beweisen und zu sagen, wie sehr wir an sie glauben.”

“Es geht darum, sich auf das nächste Spiel zu konzentrieren, weil ich weiß, dass sie in der Lage sind, Ergebnisse zu erzielen und den Tisch nach oben zu rücken.”

Es gab Berichte über einen Halbzeitstreit zwischen Solskjaer und Bruno Fernandes gegen Tottenham, der jedoch weitgehend abgelehnt wurde, und der Manager sagte, der Mittelfeldspieler habe seine Entscheidung akzeptiert, ihn “kein Problem” abzunehmen.

Zur Reaktion auf die Niederlage der Spurs sagte Solskjaer: “Es ist eines dieser Dinge, die Sie so schnell wie möglich überwinden und weitermachen müssen. Wir kennen jede kleine Chance von außen … Sie möchten eine Abteilung erstellen.

„Ich denke, Bruno hat neulich sehr gut darüber gesprochen, wie wir uns einig sind, wir müssen zusammen bleiben. Wir können nicht jedem draußen zuhören. Wir müssen einfach weitermachen.

“Bruno hat jetzt zwei Ligaspiele verloren, seit er zum Verein kam und er im Februar kam, aber es waren zwei in schneller Folge.

“Also ist er es nicht gewohnt, Ligaspiele für uns zu verlieren, aber jetzt, Bruno, willkommen bei Man United – das passiert, wenn Sie ein Paar verloren haben, werden sie versuchen, eine Trennung zwischen uns zu schaffen.”

“Aber das wird nicht passieren, weil diese Gruppe eine Gruppe ist, die hart zusammenarbeiten will, zusammenhalten will.”

Share.

Comments are closed.