Harry Maguire gibt Marcus Rashford zu, als er zugibt, dass er sich Sorgen um den Druck macht

0

Marcus Rashford hat das Zeug, ein „wunderbarer Spieler“ zu sein, so Manchester United-Skipper Harry Maguire.

Die mittlere Hälfte gibt zu, dass er sich bewusst ist, zu viel Druck auf seinen Teamkollegen auszuüben, sagt aber, dass er “nicht hoch genug über ihn sprechen kann”.

Rashford war Ole Gunnar Solskjaers Wahl, um die Linie zu führen, seit er in Old Trafford übernahm.

Der Norweger war bereit, Romelu Lukaku und Alexis Sanchez im Sommer zu entladen, so wie sein Vertrauen in den 22-Jährigen.

Rashford war in dieser Saison in den Torschützenlisten führend für United und Maguire hat den Frontmann als den talentiertesten Spieler bezeichnet, mit dem er gespielt hat.

Er sagte dem offiziellen Manchester United Podcast: “Ich habe immer so viel über Marcus gesprochen, als ich mit ihm in England war.

“Ich kann nicht hoch genug von ihm sprechen. Ich denke, er wird eine außergewöhnliche Karriere machen. Ich denke, er wird weitermachen – ich möchte nicht zu viel Druck auf ihn ausüben -, um ein wunderbarer Spieler für Manchester United zu sein, so wie er es jetzt ist.

“Auf dem Platz hat er mich, wie gesagt, erstaunt. Er ist der talentierteste Spieler, mit dem ich je gespielt habe, und ich bin sicher, dass er ein wunderbarer Spieler für diesen Verein sein wird. “

Maguire erhielt die Armbinde in dieser Saison, obwohl er erst im Sommer aus Leicester ankam.

Dieser Schritt wurde von einigen kritisiert, die der Ansicht waren, dass die Entscheidung den Mangel an Führungskräften zeigte, die Solskjaer zur Verfügung standen.

Die Mitte der Three Lions ist jedoch zuversichtlich, dass Rashford künftig führend sein wird.

Er fügte hinzu: „Ich denke, als Verein sollten Sie einen Kapitän haben und sich auf ihn verlassen, aber Sie müssen die Verantwortung der Führung in der Gruppe verteilen.

“Marcus ist da und kämpft sich durch jedes Spiel. Offensichtlich fehlt er im Moment aufgrund einer schweren Verletzung, aber er kämpft hart, um zurück zu kommen, und er vermisst sehr selten Spiele.”

“Er will sich immer zur Verfügung stellen. Ich denke, man kann überall und auf und neben dem Feld sehen, er ist hervorragend mit seiner Wohltätigkeitsarbeit, was großartig zu sehen ist. “

* Melden Sie sich hier bei der Mirror Football-E-Mail an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen

Share.

Comments are closed.