Harry Kane ist ein großer Verletzungszweifel für den Zusammenstoß der englischen Nations League mit Belgien. 

0

Der englische Kapitän Harry Kane ist ein großer Verletzungszweifel beim Aufeinandertreffen der UEFA Nations League am Sonntag gegen Belgien.

Es wurde erwartet, dass der Stürmer von Tottenham die Linie für Gareth Southgates Mannschaft in Wembley anführt, aber er behauptet, dass er das Spiel verpassen wird, nachdem er sich eine Muskelverletzung zugezogen hat.

Kane wird vorerst im englischen Kader bleiben, aber es bleibt abzuwarten, ob er für das Spiel am Mittwoch gegen Dänemark verfügbar ist, wenn er das heutige Spiel gegen die Mannschaft von Roberto Martinez verpasst.

Dominic Calvert-Lewin, der bei seinem Debüt in England beim 3: 0-Sieg gegen Wales am Donnerstag ein Tor erzielte, hofft, Kane vertreten zu können.

Die Nachricht wird ein schwerer Schlag für Manager Gareth Southgate sein, der nun befürchtet, ohne seinen Kapitän und einen der am meisten gefürchteten Stürmer der Welt gegen das Team auf Platz 1 der Welt anzutreten.

Die Entwicklung wird auch Tottenham-Manager Jose Mourinho frustrieren, der Southgate bat, sich nach dem energiesparenden Saisonstart von Spurs um seinen Starstürmer zu kümmern.

Der englische Chef Southgate wird seine älteren Spieler für das heutige Aufeinandertreffen mit Belgien zurückrufen.

Nachdem der englische Trainer Southgate am Donnerstagabend eine experimentelle Startelf gegen Wales benannt hat, wird er eine Reihe von Änderungen für das heutige Duell der UEFA Nations League gegen die Mannschaft von Roberto Martinez vornehmen.

Es wird davon ausgegangen, dass der Rechtsverteidiger von Manchester City, Kyle Walker, als einer der drei Innenverteidiger in einer 3-4-3-Formation an den Start gehen wird – eine Rolle, die er während des euphorischen Laufs Englands zum Halbfinale der Weltmeisterschaft 2018 erfolgreich ausgefüllt hat.

Es wird erwartet, dass er neben Harry Maguire und Eric Dier in der Abwehr startet, während Jordan Pickford nach Nick Popes beeindruckender Leistung beim Sieg über Ryan Giggs ‘Mannschaft wieder ins Tor zurückkehren wird.

Trent Alexander-Arnold spielt auf der rechten Seite mit Kieran Trippier, der am Donnerstag Kapitän der Mannschaft war und voraussichtlich auf der gegenüberliegenden Seite starten wird.

Jordan Henderson, der das Team leiten wird, wenn Kane ausfällt, und Declan Rice sollten die beiden zentralen Mittelfeldplätze besetzen, während Marcus Rashford, der gerade einen MBE erhalten hat, und Mason Mount in fortgeschrittenen Rollen spielen werden. .

Share.

Comments are closed.